Zum Inhalt springen

Latricières-Chambertin Grand Cru 2017

355,10 

ab 24x nur 330,24  pro Stück.

So pendelt sie zwischen Gevrey und Riquewihr und sorgt dafür, dass auch im Elsass unter dem Namen Trapet exzellente Weine entstehen. Deswegen war sie auch nicht davon abzubringen, das Weingut ihrer Eltern im Elsass weiterzuführen.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9910222045 Kategorien: , , Weingut:

Jean-Louis Trapet in Gevrey-Chambertin und Ehefrau Andrée Trapet in Riquewihr führen quasi ein vinöses Doppelleben mit zwei vorbild-lich biologisch-dynamisch geführten Weingü-tern, ein rotes im Burgund und ein weißes im Elsass. Beide eint eine fast schon philosophi-sche Einstellung zum Winzersein „Von den ersten Knospen bis zur Ernte werden die Trauben begleitet, aber niemals gezwungen.“ Andrées Credo lautet „Der Mensch oder der Winzer kommt und geht. Was bleibt, ist der Boden! Wir gehen nur vorbei!“ Da hört man heraus, wir sehr sie mit ihrer elsässischen Heimat verbunden ist. Deswegen war sie auch nicht davon abzubringen, das Weingut ihrer Eltern im Elsass weiterzuführen. So pendelt sie zwischen Gevrey und Riquewihr und sorgt dafür, dass auch im Elsass unter dem Namen Trapet exzellente Weine entstehen.

Winzer

Trapet Père & Fils

Land

Frankreich

Region

Burgund

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Allergene

enthält Schwefel

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Säure

6,0 g/l

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Domaine Trapet, 53 route de Beaune, 21220 Gevrey-Chambertin / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01