Zeigt alle 12 Ergebnisse

Filter»

Domaine Vacheron

Seit zehn Jahren als biodynamisches Weingut zertifiziert, ist die Domaine Vacheron sicherlich einer der Highlights im Sancerrois. Unter der Leitung von Jean-Dominique und seinem Cousin Jean-Laurent produziert die Familiendomäne eine Reihe von verschiedenen Einzellagen-Sancerres in Weiß, Rot und Roseé.

Diese Weine spiegeln nicht nur die reiche Vielfalt der Terroirs in der Region wieder. Daneben scheinen sie auch auf die Vorstellung der beiden Cousins hinzudeuten, dass der Sancerreois nicht weniger faszinierend ist als die Côte d’Or. Tatsächlich gehören die satten und kräftigen Weißen (38 der 50 Hektar sind mit Sauvignon Blanc bepflanzt) zu den besten Sancerres, die man finden kann. Vor allem wenn man die Geduld hat, den Crus die Zeit zu geben, die sie für ihre Entwicklung brauchen.

Der beeindruckendste Wein, den Vacheron herstellt ist jedoch ein Vin de France, der L’Enclos des Remparts.
Wurzelecht („francs de pied“) auf Silexböden im Jahr 2008 im Herzen des Clos de Mur gepflanzt, am 10. Oktober handverlesen, keltergepresst, ohne Zusatz von Kulturhefen (und ohne malolaktische Gärung) vergoren und ein Jahr lang in fünf Jahre alten Barriques ausgebaut. Dieser Wein vereint Komplexität mit Finesse und Eleganz; er wirkt trotz seiner Konzentration und seines langen, anhaltenden Abgangs immer schwerelos.