Domaine viticole

Le Haut-Lieu demi sec 2017 – Huet

31,97 

Comprend 19% MwSt.
(42,63  / 1000 ml)
Délai de livraison : environ 3-4 jours de travail
Le Haut-Lieu demi sec 2017 - Huet

31,97 

SKU : 9950401194 Regionen : , Weingut :

Mise à jour 25.05.2021

Note de dégustation de daté du 15/08/2018, copyright Christoph Raffelt et Vinaturel :

Couleur

jaune paille moyen

Nez

Wie der trockene Le Haut-Lieu ist auch der Le Haut-Lieu demi-sec ein offener, heller, duftiger Wein, dessen Aromen an Nashi-Birne und Fruchtfleisch von gelben Äpfeln, Blüten von Akazien und Orangen sowie ein wenig an Honig erinnern. Doch selbst mit diesem Honig und der erahnten Süße hat der Wein nichts Schweres oder Üppiges, sondern wirkt tänzelnd und leicht, zugleich aber charaktervoll und ernsthaft. 

Palais

Am Gaumen zeigt sich, dass die rund 18 Gramm Süße exzellent von der Säure gepuffert werden. Der Wein wirkt trotz der 13,5 % Alc. fast so schwebend wie ein Kabinett, und das ist faszinierend. Der Demi-sec ist so saftig, so cremig und gleichzeitig so elegant mit fein ziselierter Säure und einer frischen Mineralität, die wie alle Komponenten in den Weinen von Huet zunächst gar nicht als einzelner Bestandteil auffällt, sondern nur in der stets stimmigen Gesamtkomposition. Auch hier ist man gewillt, immer weiter einzuschenken und einen etwaigen Vorrat schnell zunichte zu machen, auch wenn der Wein natürlich ein großes Zukunftspotential besitzt.

Recommandations alimentaires par Christoph Raffelt :

  • Kartoffelpuffer mit Forellenkaviar und Crème fraîche
    (Poissondu caviar)
  • Wildrebhuhnpastete mit Kardamom und Ingwer
    (Sauvaginefaisan, perdrix)
  • Marillenstrudel
    (DessertTarte, Gâteau)

établissement vinicole
Type

,

Vintage

Variété

Contenu

Teneur en alcool

13,5% Vol.

Douceur résiduelle

■■□□□

Allergènes

Contient du soufre

Acide

7,0 g/l

Température de consommation

10°

Points Parker

93

Fabricant

Domaine Huet, 11 rue de la Croix Buisée, 37210 Vouvray / France, Certificat biologique : FR-BIO-01

Critiques

Il n'y a pas encore de commentaires.

Soyez le premier à passer en revue "Le Haut-Lieu demi sec 2017 – Huet".