Zeigt alle 10 Ergebnisse

Filter»

Duemani

Duemani: Luca D'Attomo und Elena Celli

Das sind Duemani: Luca D’Attomo und Elena Celli


Das Weingut Duemani lässt sich auf drei Lagen und drei Rebsorten herunterbrechen.
Luca d´Attomo und Elena Celli haben mitten im Bolgheri – umgeben von großer Weinprominenz – Cabernet Franc, Merlot und Syrah angepflanzt. Das klingt zunächst nach einem ganz normalen Bolgheri-Weingut mit den dort verbreiteten internationalen Rebsorten. Aber Luca ist ein versierter und gefragter Önologe.

In ihrem eigenen Projekt legen er und seine Partnerin sehr hohe Maßstäbe an die Lagen und die Arbeit mit den Reben. Das demeter-Weingut zielt auf ein ganzheitliches Denken ab und spürt von Jahr zu Jahr bessere Resonanzen aus der Natur.

Die Weine aus den drei Rebsorten leben von Kraft, Fruchtkonzentration und Fülle. Dabei wirken sie nie eindimensional, sondern sind von einer ganz eigenen Energie und Vitalität geprägt. Ihre Weine grenzen immer an Perfektion. Die Biodynamie hinterlässt hier deutliche Spuren, was sich auch in der Stabilität und Langlebigkeit der Weine widerspiegelt.


Mehr über Duemani

Neben Oppulenz und Dichte lässt sich den Weinen eine große Individualität attestieren. Der Altrovino ist eine geniale Cuvée aus Merlot und Cabernet Franc sowie ein guter Einstieg, um ein Gespür für Duemanis Weine zu erhalten.

Der reine Cabernet Franc Duemani thront auf allerhöchstem Niveau und ist nicht zu Unrecht als Cheval Blanc-Killer bekannt. Das berühmte Weingut im Saint Emilion setzt ebenfalls überwiegend auf Cabernet Franc. Duemani setzt hier aber neue Maßstäbe und könnte in Blindverkostungen für große Überraschungen sorgen.

Der Suisassi Syrah ist voluminös, konzentriert und ein Monument. Dieser Syrah ist erstaunlich früh zugänglich und hält dieses Trinkfenster für Jahrzehnte. Ein Erfolgsgarant.

Luca d´Attomo zeichnet ebenfalls für die Weine von Valdemonjas aus unserem Sortiment verantwortlich. Die großen Parallelen sind die Fruchtkonzentration, die perfekte Einbindung des Holzfasses und die Intensität der Weine. Nie wirken seine Weine plump – weder im Bolgheri noch im Ribera del Duero. Luca hat ein großartiges Händchen, diesen kraftvollen Weinen auch Bedeutung und Tiefe einzupflanzen.


© LebendigeWeine.de