Bourgogne „Perrières“ Rouge 2017 1500ml – Clos du Moulin aux Moines

53,02 

Inkl. MwSt.
(35,35  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 9910218145 Kategorien: , , Weingut:
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,7 g/l

Trinktemperatur

15°

Hersteller

Clos du Moulin aux Moines, 21190 Auxey-Duresses / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Verkostungsnotiz von vom 14.11.2018, Copyright Peter Müller

Farbe

In leicht durchscheinendem Purpur mit granatrotem Rand zeigt sich der Wein klar und glänzend im Glas.

Nase

Im Zeichen der roten Leichtigkeit des Weins lässt diese Grazie aromatisch alle Puppen tanzen.

Hellbeerige und wilde rote Frucht, wie Walderdbeere und Cranberry, Hagebutte und Preiselbeere wartet aufgeregt neben dem Mörser auf eine gehörige Portion Würze. Diese zeigt sich unverblümt in Form von gehäckseltem Johannisbeerholz, zarten moosigen Aromen, die an Trüffel erinnern und Kakaoschalensplitter, sowie rosa Pfefferbeeren. Von Zartheit geprägt, ist die Nase dieses Weines fern von aufdringlich und zieht eben dadurch in ihren Bann.

Gaumen

Straff und pfeilgerade zelebriert der 2017 Perrières Rouge von Clos du Moulin aux Moines die Rotfruchtigkeit, wie ein Glas frischer Sauerkirschsaft.Sein, mit viel Fingerspitzengefühl ausgeführter, bedachter Holzfasseinsatz, seine langlebige Säure und die griffigen Gerbstoffe eines feinen Schleifpapiers sorgen dafür, dass er heute bereits genussvoll leicht zu leeren ist, doch in drei Jahren seine gesamte Geschmeidigkeit ausleben wird.

Leicht gekühlt, bei 16°C eingeschenkt verkörpert dieser Wein den zuverlässigen Pfad ins schöne Burgund.

Speiseempfehlungen von Peter Müller

  • Gelbe Bete aus dem Ofen mit mildem Linsen-Dhal
  • Gebratene Wachtelbrust mit Brennnessel-Spinat und Kürbis
  • Gebratene Rotbarbe mit Blutwurst und Petersilienwurzel-Risotto

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.