Weingut

Les Semblables (AUSTRAL) R18 Brut Nature NV

56,84 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9920217026 Kategorien: , Weingut:

Verkostungsnotiz von vom 25.04.2021, Copyright Christoph Raffelt

Informationen zum Wein

Dieser Champagner stammt aus einem Projekt, das der Schwiegersohn von Bertrand Gautherot mit befreundeten Traubenerzeugern realisiert. Es ist ein Négociant-Projekt, bei dem die Winzer auf biologischen und dann auf biodynamischen Anbau umgestellt haben. Inzwischen sind die Weinberge nach Ecocert zertifiziert. Mit dem Jahrgang 2018 gibt es zwei Champagner aus der Lage Les Semblables. Einer heißt Boréal und umfasst die nach Norden gewandten Parzellen, dieser hier heißt Austral und umfasst die nach Süden ausgerichteten wärmeren Parzellen. Der Champagner ist ein reinsortiger Pinot Noir von einer stark kalkhaltigen Lage mit Lehm und Ton bei Buxières-sur-Arce. Gepresst wurden ganze Trauben, vergoren wurde spontan, ausgebaut in gebrauchten 350- und 500-Liter-Fässern, danach 15 Monate Hefelager. Der Brut Nature wurde am 18. 10. 2020 degorgiert.

Farbe

Blassrosa wie ein Œil de Perdrix, kontinuierliche Perlage

Nase

Der Semblables Austral stammt aus einer kühlen Gegend an der Côte des Bar, jedoch im Gegensatz zu seinem Konterpart Boréal aus einer nach Süden ausgerichteten Lage. Das merkt man in der Nase an einer klar unterschiedlichen Aromatik. Hier finden sich deutlich fruchtigere Noten von Walderdbeeren, Himbeeren und sogar Brombeeren in Verbindung mit kühlem Stein, Grapefruits und Zitronen sowie mit einem Hauch von Blüten und Brotteig.

Gaumen

Am Gaumen zeigt sich der Semblables Austral ähnlich rotbeerig und leicht fruchtig. Der Begriff fruchtig muss hier relativ zum kühleren Boréal gesehen werden; denn natürlich blitzt hier die Frucht nur auf und legt sich nicht etwa breit über den Gaumen. Der Champagner zeigt sich lebendig mit einer fast sinnlich wirkenden Säure und Perlage. Er hat Noten von Blüten, von ein wenig Steinobst und dunklen Beeren, Zitrusfrüchten und Kräutern, verbunden mit Stein und Steinsalz.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt:

  • Linguine mit Seeigel und Bottarga
    (Meeresfrüchte)
  • Comté-Soufflé
    (Gemüse & Vegetarisch)
  • Thailändisches Fischcurry mit Ingwer
    (Fisch)

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,0 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Champagne Clandestin, 12 Rue de vaux, 10110 Buxières sur Arce, France

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Les Semblables (AUSTRAL) R18 Brut Nature NV“