Ergebnisse 1 – 24 von 46 werden angezeigt

Filter»

La Soufrandière

soufrandiere pfluegen mit pferd im weinberg

Pfluegen mit Pferd im Weinberg bei La Soufrandiere

Großvater Bret kaufte das heutige Familienanwesen in Vinzelles um 1947. Im Jahr 2000 nahmen Jean-Philippe und Jean-Guillaume Bret ihre Weinberge aus der örtlichen Genossenschaft und gründeten ihre Domaine de la Soufrandière mit 4 Hektar Rebfläche, vollständig in der Appellation Pouilly Vinzelles. Sie haben auch ein Negociant-Standbein unter dem Namen Bret Brothers etabliert.

Vorher waren beide unter anderen bei solch nahmhaften Stationen wie in Ridge und Newton in Kalifornien sowie bei Comte Lafon in Burgund. Die meisten ihrer Reben befinden sich in einem perfekt gelegenen Osthang von Vinzelles namens Les Quarts auf bajocianischem Kalkstein mit einem hohen Gehalt an Kieselsäure bzw. Quarz.Die Weinberge werden seit 2000 biologisch bewirtschaftet, wobei die biodynamischen Prinzipien schrittweise eingeführt werden. Die Trauben, sowohl die eigenen als auch die gekauften, werden in kleine Behälter gepflückt und dann in der Tinailler (einheimisches Wort für Presse im Maconnais und Beaujolais) gepresst, bevor sie durch die Schwerkraft in den Fasskeller gelangen. Sie werden derzeit alle nach 11 Monaten zum Abfüllen aus dem Fass genommen.