Zeigt alle 12 Ergebnisse

Filter»

Bret Brothers

jean philippe jean guillaume bret small

Jean-Philippe und Jean-Guillaume Bret

Hinter dem Projekt Bret Brothers steht das Weingut La Soufrandière aus unserem Sortiment. Die Brüder Jean-Guillaume und Jean Philipe Bret führen den elterlichen Betrieb im südlichsten Teil des Burgunds erfolgreich und konsequent. Die Biodynamie ist ihr Code, um die vielfältigen Lagen und Unterschiede in den Dörfern des Mâconnais zu entschlüsseln.

Unter dem Alter Ego Bret Brothers legen sie die gleichen Maßstäbe an die Güte der Reben sowie ihrer Weinberge an. Zeitgleich können die beiden aber Durch den Zukauf von Trauben befreundeter Winzer ihre Heimat und Region noch breiter repräsentieren.Jede noch so kleine Parzelle wird nach Möglichkeit einzeln ausgebaut. Herkunft ist hier Handschrift. Die Chardonnays werden als ganze Traube gepresst. Je nach Lage erfolgt die Vergärung im kleinen Barrique-Fass oder großen Tanks. Das Holz ist selten neu und nie im Vordergrund zu schmecken. Präzision, Trinkfluss und Mineralität stehen an erster Stelle.


Mehr über Bret Brothers

Die beiden Brüder sind absolute Qualitäts-fanatiker und liefern eine große Bandbreite des südlichen Burgunds. Dafür werden nur die besten Parzellen naturnah arbeitender Winzer ausgewählt; bevorzugt mit alten Reben bepflanzte Weinberge. Die Arbeiten in den Weinbergen laufen in Abstimmung mit der Familie Bret ab und unterliegen denselben Qualitätsansprüchen. Teilweise übernimmt das Team der Gebrüder Bret die Arbeiten in den Weinbergen gänzlich. Die Weine erhalten die gleiche Behandlung, liegen in den gleichen Fässern und im gleichen Keller wie La Soufrandière.

Zwei Betriebe, Eine Philosophie.

Ihre Weine leben von einem klaren Fruchtprofil. Chardonnay ist ihre Hauptsprache. Aligoté und Gamay ergänzen das Portfolio stimmig. Ihr Engagement im südlich gelegenen Beaujolais, das für fruchtige, trinkfreudige Rotweine steht, wird in den nächsten Jahren noch stärker ausgebaut.

bret brothers

Die Bret-Brüder

Der 2019 Mâcon-Villages Cuvée Terroirs du Mâconnais könnte man als die Quintessenz eines Chardonnays aus der Region bezeichnen. Ein sehr guter Einstieg in die Welt der Bret Brothers. Der Men in Bret aus 2019 ist ein reiner Gamay. Gekühlt serviert ist dies der unkomplizierte Trinkspaß eines Rotweins für wirklich jeden Anlass. Easy Drinking par excellence.

Im französischen Weingesetz müssen die Weine aus zugekauften Trauben unter einer anderen Firmierung laufen. Als Négociant Éléveur deklarieren sie den Kauf und die Weiterverarbeitung der Reben. Ein populäres Modell in Frankreich, um eine Weiterentwicklung oder überhaupt Wachstum zu ermöglichen.

Geschrieben von Marian Henß
© LebendigeWeine.de