Weingut

Le Haut Lieu Moelleux 2015

33,52 

Inkl. MwSt.
(44,69  / 1000 ml)
zzgl. Versand

So hell und klar, wie der Le Haut-Lieu ist, sollte er vor allem zu Meeresfischen und Krustentieren gereicht werden. Der 2015er Le Haut-Lieu Moelleux ist noch ein Frischling, gerade erst auf die Welt gekommen, aber doch schon offen und präsent.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9950401167 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 20.07.2016, Copyright Christoph Raffelt

Wein

Huet, Le Haut-Lieu Moelleux 2015, Vouvray

Farbe

goldgelb

Nase

Apfel- und Orangenblüten schweben über Noten von arabischem Zuckergebäck und Birnenkompott. Der 2015er Le Haut-Lieu Moelleux ist noch ein Frischling, gerade erst auf die Welt gekommen, aber doch schon offen und präsent. Mit zunehmender Luft mischen sich Orangeat und etwas Kakifrucht in das helle und frische Erscheinungsbild.

Gaumen

Am Gaumen findet man beim Moelleux aus der Lage »Le Haut-Lieu« mehr Extraktwürze als beim Sec und Demi-sec. Trotzdem bleibt der Moelleux auf der hellen und leichtfüßigen Seite. Vor allem aber ist der Wein saftig, die Aromen erinnern an Birne und Steinobst, in die sich auch einige Walderdbeeren mischen. Natürlich spürt man eine gewisse Süße bei diesem Moelleux, doch ist sie komplett eingebunden in die Frische, in die klare Säure, die den salzig-mineralischen Aspekt dieses Weines fördert. So hell und klar, wie der Le Haut-Lieu ist, sollte er vor allem zu Meeresfischen und Krustentieren gereicht werden.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Gegrillter Lachs mit Maltesersauce
  • Tapiokapüree mit frischem Kokosnussfleisch und Petersfisch
  • Tarte Tatin

weingut
Typ

,

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■■■■□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

7,9 g/l

Trinktemperatur

10°

Parker Punkte

92

Hersteller

Domaine Huet, 11 rue de la Croix Buisée, 37210 Vouvray / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01