Grauer Burgunder trocken 2020

14,01 

Inkl. MwSt.
(18,68  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Mit Sauerstoff dringen Aromen von Anis, getrocknetem Ingwer und Walnussschale hervor, die sich mit etwas Reife noch deutlicher herauskristallisieren werden. Der 2020er Grauer Burgunder präsentiert sich mit Aromen von Weinbergspfirsich-Kompott, Quitte, getrockneten Aprikosen und Orangenzeste.

Grauer Burgunder trocken 2020

14,01 

Artikelnummer: 9912018145 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 15.04.2021, Copyright Christina Hilker

Farbe

Mittleres Goldgelb mit kupferfarbenen Reflexen.

Nase

Der 2020er Grauer Burgunder präsentiert sich mit Aromen von Weinbergspfirsich-Kompott, Quitte, getrockneten Aprikosen und Orangenzeste. Mit Sauerstoff dringen Aromen von Anis, getrocknetem Ingwer und Walnussschale hervor, die sich mit etwas Reife noch deutlicher herauskristallisieren werden.

Gaumen

Am Gaumen wirkt er saftig und markant, sein erdiger und würziger Charakter kommt hier in Kombination mit frischer Säure und salzigen Anklängen deutlich zum Tragen. Ein perfekter Speisenbegleiter vor allem zu herzhafter Küche!

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Rote Bete aus dem Salzteig auf Rucola
  • Omelette mit Speck und Feldsalat
  • Zander auf der Haut gebraten mit Wurzelgemüse und Meerrettichsauce

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,4 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Weingut Ökonomierat Rebholz KG, Weinstraße 54, 76833 Siebeldingen / Germany, Bio-Zertifikat: DE-Öko-003