Auxey-Duresses „Moulin aux Moines“ Vieilles Vignes Monopole 2014 — Clos du Moulin aux Moines

36,02 

Inkl. MwSt.
(48,03  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9910218125 Kategorien: , , Weingut:
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,2 g/l

Trinktemperatur

15°

Hersteller

Clos du Moulin aux Moines, 21190 Auxey-Duresses / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Verkostungsnotiz von vom 29.09.2016, Copyright Christina Hilker

Farbe

Gedecktes Granatrot mit violetten Reflexen und zarten braunen Aufhellungen zum Rand hin.

Nase

Der Duft der einem beim 2014er Auxey-Duresses Vielles Vignes-Monopol Clos du Moulin aux Moines aus dem Glas entgegen strömt ist von einer wunderschönen Tiefe und Erdigkeit geprägt. Dunkler Waldboden, edle Pilze und Trüffel machen den Auftakt und werden ergänzt von kleinen dunklen Beeren, dunklem Pflaumenmus und einem Hauch Bitterschokolade.

Gaumen

Am Gaumen wartet der 2014er Auxey-Duresses Vielles Vignes-Monopol Clos du Moulin aux Moines mit einer animierenden Frische auf, die in eine präzise Mineralität eingefasst scheint. Seine Tannine und seine Säure kitzeln den Gaumen mit Ihrer inspirierenden Jugendlichkeit und stehen im schönen Kontrast zu den erdigen und charmanten Noten der Nase. Er trinkt sich in seinem jugendlichen Stadium schon sehr angenehm, hält aber durchaus ein hervorragendes Reife-und Lagerpotential bereit.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Tagliatelle mit frisch gehobeltem schwarzen Trüffel
  • Hase mit Rosenkohl-Cranberry-Gemüse und Haselnuss-Schupfnudeln
  • Käse mit erdiger Note, wie Tomme de Savoie mit Früchtebrot und Walnüssen

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.