Arbossar 2013 1500ml

130,04 

Inkl. MwSt.
(86,69  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Auf der Zunge entfaltet sich der 2013er Arbossar kraftvoll mit viel Frucht und Kräuterwürze. Brombeere, Holunder, Schlehe, Vogelbeere verwoben mit Rosmarin, Wacholder und schwarzen Oliven.

Arbossar 2013 1500ml

130,04 

Artikelnummer: 9930001097 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 14.07.2016, Copyright Christina Hilker

Farbe

Dunkles Purpur mit deutlichen violetten Reflexen.

Nase

Pure dunkle Frucht und erdige Noten des 2013er Arbossar und viel Mineralität des schwarzen Licorella Schiefers vermischen sich mit Süßholznoten. Brombeere, Holunder, Schlehe, Vogelbeere verwoben mit Rosmarin, Wacholder und schwarzen Oliven. Wilde Salbeiblätter in der Hand gerieben und etwas Veilchenpastille verleihen ihm einen zarten ätherischen Anstrich. Obwohl noch so jung schon unwahrscheinlich offen, facettenreich, kraftvoll und zugleich elegant. Ein Kunstwerk aus 100% Cariñena in die Flasche gefüllt.

Gaumen

Auf der Zunge entfaltet sich der 2013er Arbossar kraftvoll mit viel Frucht und Kräuterwürze. Die Tannine sind noch jugendlich aber super feinkörnig, es entsteht der Eindruck der schwarze Schiefer lege sich unmittelbar auf unsere Zunge gepaart mit salziger Mineralität. Man wird unmittelbar in die rauhe, zerklüftete und zugleich beeindruckend schöne Landschaft des Priorats versetzt. Trotz seiner Kraft zeigt er sich leichtfüßig mit erfrischender Struktur und für die Region moderatem Alkohol von nur 13,5 Vol%. Man möchte ihn einfach so wegtrinken so animierend wirkt er bereits in seiner Jugend, würde sich aber um das Erlebnis bringen diesen Wein mit etwas Reife in seiner Vollendung zu erleben. Deshalb am besten ein paar Kisten einlagern und über die nächsten Jahre immer wieder verkosten, das Lagerpotential bringt er spielerisch mit.

Empfehlung

Wer ihn zum jetzigen Zeitpunkt schon genießen möchte sollte ihn unbedingt dekantieren und in einem großen Glas servieren.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Eintopf mit geschmorten Auberginen, Schafskäse und Rosmarin
  • Lamm mit schwarzen Bohnen und Piment d’Espelette
  • Iberisches Schwein mit gerösteten Paprika und würzigem Olivenöl

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

7,4 g/l

Trinktemperatur

16°

Parker Punkte

95

Hersteller

Terroir al Limit, c/ Baixa Font 12, 43737 Torroja del Priorat / Spain