Zum Inhalt springen

Pinot Noir “P” 2017

35,01 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(46,68  / 1000 ml)
plus Versand

Kirschrot, leicht transparent – Duftig präsentiert sich der Pinot noir »P« mit violetten Blüten und dunklen, kühlen und feinsaftigen Noten von getrockneten Kirschen, Granatäpfeln, Unterholz und dunkler Erde, aber auch von süßen Gewürzen und Süßkirschen, die mit zunehmender Wärme im Glas immer einladender wirken. Dann aber, mit etwas Wärme und Luft, wird der »P« immer vielschichtiger.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9870005068 Kategorien: , , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 01.10.2019, Copyright Christoph Raffelt

Information zum Wein

Die Frucht stammt vom Lössboden aus Weinbergen in Oberstockstall, Wagram. Der Pinot noir wird in offenen Holzgärständern spontan vergoren und dann über 20 Monate in 500-Liter-Fässern ausgebaut.

Farbe

Kirschrot, leicht transparent

Nase

Duftig präsentiert sich der Pinot noir »P« mit violetten Blüten und dunklen, kühlen und feinsaftigen Noten von getrockneten Kirschen, Granatäpfeln, Unterholz und dunkler Erde, aber auch von süßen Gewürzen und Süßkirschen, die mit zunehmender Wärme im Glas immer einladender wirken.

Mund

Am Anfang hat man zuerst den Eindruck, es würde sich um einen recht eindimensional rotbeerigen Pinot handeln. Dann aber, mit etwas Wärme und Luft, wird der »P« immer vielschichtiger. Waldboden und Unterholz zeigen sich ebenso wie eine elegante dunkle Frucht mit leicht süßem Extrakt. Die Säure hat eine präzise Struktur, das Tannin wirkt rund, das Holz ist sehr gut eingebunden. Der Pinot macht mit jedem Schluck mehr Spaß, wirkt fast leichtfüßig und ist doch geerdet. Im Finale zeigt sich zudem eine angenehm herbe und kühle Note, die an Blutorangen samt Zesten erinnert.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • In Granatapfel- und Rote-Bete-Saft geschmorte Rinderhaxe
  • Pappardelle mit Harissa, Kirschtomaten, schwarzen Oliven und Kapern
  • Wachteln mit gebranntem Miso-Karamell und Granatapfel-Walnuss-Salsa

Winzer

Fritsch

Land

Österreich

Region

Wagram

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Allergene

enthält Schwefel

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Säure

5,4 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Weinberghof Fritsch, Oberstockstall 24, A-3470 Kirchberg am Wagram / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402