Zeigt alle 9 Ergebnisse

Filter»

Grenache gris

Grenache Gris oder auch Garnacha Roja genannt ist eine duftende und vollmundige Sorte. Ein enger Verwandter der Garnacha (Grenache) mit rosafarbener Beerenhaut.

Grenache Gris, quasi eine Kombination aus Grenache Blanc und PINOT GRIS, ist in genau denselben Departements Südfrankreichs zugelassen wie Grenache Blanc. 2009 wurden insgesamt 1.699 ha Grenache Gris angepflanzt, vor allem im Roussillon, aber auch im Languedoc und im Süden der Rhône. Häufig wird er in weißen Mischungen verwendet, vor allem mit Grenache Blanc oder Macabeu (MACABEO), aber auch mit verschiedenen Sorten aus dem Châteauneuf-du-Pape-Rezept. Im Roussillon mischt Matassa 70 % Grenache Gris mit 30 % Macabeu, um einen rassigen und komplexen Weißwein zu erzeugen, während der Iglesia Vella von Le Roc des Anges ein parfümierter und ausgefeilter Grenache Gris ist. Die Domaine Jones fügt dem mehrheitlich aus Grenache Gris bestehenden Wein manchmal einen winzigen Prozentsatz Muscat hinzu, um eine reichhaltige und ausdrucksstarke, leicht angetrocknete Version zu erzeugen.
In Spanien wurden 2008 nur 71 ha (175 Acres) dieser grau- oder rosafarbenen Garnacha angebaut, hauptsächlich in Navarra und Kastilien-La Mancha.