Morei Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT 2016 – Foradori

33,01 

Inkl. MwSt.
(44,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 9911031104 Kategorien: , , Weingut:
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,6 g/l

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Aziende Agricola Foradori, Via D. Chiesa 1, 38017 Mezzolombardo / Italy, bio-Zertifikat: IT BIO 006

Verkostungsnotiz von vom 20.04.2018, Copyright Christoph Raffelt

2016 Morei Teroldego Rotaliano  Foradori

Vigneti delle Dolomiti IGT

Information

Teroldego Rotaliano aus der Lage Morei im Campo Rotaliano, Mezzolombardo. 2,5 Hektar auf steinigem alluvialen Schwemmland. Acht Monate ausgebaut in spanischen Kelleramphoren, sog. Tinajas.

Farbe

dunkles Violett

Nase

Vom Brüderpaar Morei und Sgarzon ist der Morei immer der dunklere und auch dunkelfruchtigere Wein, wie der Name schon sagt. Holunder findet man hier in der saftig frischen Nase, dazu Sauerkirschen und gerade reif gewordene Brombeeren, ein wenig Cassis und außerdem Datteln und ein bisschen etwas von feuchtem Ton.

Gaumen

Am Gaumen zeigt der Wein die unvergleichliche Spannung und das sandpapierartige Tannin von Rotwein aus der Amphore. Dabei ist der Wein saftig, kühl und ausgesprochen lebendig mineralisch, mit gutem Zug am Gaumen. Die leicht sauren und gleichzeitig reifen dunklen Fruchtnoten bergen einen süßen Kern. Der Wein ist noch blutjung und verträgt eine Zeit im Dekanter, um sich zu öffnen.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Roastbeef mit Holunder-Zwiebel-Reduktion
  • Rehfilet mit Brombeeren, Johannisbeeren, Ziegenricotta und Szechuan Pfeffer
  • Pasta mit Frischkäse, Feigen und Walnüssen

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.