Zum Inhalt springen

Zeigt alle 15 Ergebnisse

Filter»

Johannes Zillinger

johannes zillinger im weinberg

johannes zillinger im weinberg

Das Weingut Johannes Zillinger im Weinviertel lebt seit über 40 Jahren im Einklang mit der Natur. Bio und Biodynamik sind hier keine Trends, sondern eine Lebenseinstellung. Der Verzicht auf Chemie und Manipulation prägt die Philosophie des Weinguts, insbesondere wenn es um die Umwelt, das Wasser, die Ernährung und vor allem den Wein geht.
Johannes Zillinger setzt auf eine gesunde Bodenstruktur als Schlüssel zu bemerkenswerten und spannenden Weinen. In seinen Kellern lässt er den Weinen freien Raum zur Entfaltung. Sein Weg ist die Biodynamik 2.0, bei der er die Weinberge als vielfältige Lebensräume begreift. Kräuter für Tees, Extrakte und ätherische Öle, die im Weinberg eingesetzt werden, baut er direkt zwischen den Reben an. Dies fördert die Biodiversität und verleiht dem Terroir einen einzigartigen Charakter, der sich in den Weinen widerspiegelt.
Schafe, Hühner und “Kune Kune”-Schweine grasen zwischen den Rebstöcken. An den Ostseiten der südlich ausgerichteten Weinberge pflanzt Johannes Zillinger Bäume und Sträucher als “natürliche Klimaanlagen” und gibt so der Natur ein Stück Land zurück. Mit seinem naturnahen Ansatz im Keller rahmt er die von der Natur gemalten Kunstwerke und schafft Naturweine von einzigartiger Ausdruckskraft.