Zeigt alle 6 Ergebnisse

Filter»

Flo Busch

Die Domaine Flo Busch ist das Lebenswerk von Florian und seiner Frau Paola. Nach einigen Wanderungen landete er in Montpeyroux (Languedoc). Ein Dorf, das zweifellos eines der schönsten in Frankreich ist. Florian studierte Önologie und legte die Grundlagen des Weinbaus bei seinem Vater Clemens Busch, einem der renommiertesten biodynamischen Winzer an der Mosel.

Im Jahr 2016 lernte er Paola kennen. Zu dieser Zeit arbeitet Florian als Kellermeister auf der Domaine d’Auphillac, einer der bekanntesten biodynamischen Weindomänen. Die Pläne, gemeinsam ein eigenes Projekt zu starten, wachsen langsam aber sicher. Im Jahr 2018 fanden sie ein geeignetes Grundstück, um ihren Traum zu verwirklichen. Von Anfang an haben sie sich konsequent für einen biologischen und biodynamischen Ansatz entschieden.

Das Projekt besteht aus zwei Hauptteilen. Zum einen gibt es Platz für den Wein (Domaine Flo Busch). Die Weinberge befinden sich in einem sehr grünen Tal, umgeben von einem Wald aus wilden Lorbeeren. Derzeit besteht die Bepflanzung aus Vermentino, Carignan und Syrah. Darüber hinaus hat Paola ihre eigene Linie von Kräuterölen, Tees und aromatischen Wässern mit „Fleurs de garrigue“.

Florian arbeitet im Weinberg sehr natürlich nach den Prinzipien der Biodynamik. Die Gärung findet im Keller mit natürlichen Hefen statt. Die Weine werden weder gefiltert noch geklärt. Alle Weine werden von Hand gepresst und abgefüllt. Die ersten Cuvées zeigten bereits viel Qualität und Potenzial für die Zukunft.


Mehr über Flo Busch