Zeigt alle 2 Ergebnisse

Filter»

Clément Klur: Biologische und biodynamische Elsässer Weine

Das 1999 gegründete Weingut Clément Klur ist seit seiner Gründung ein Familienbetrieb auf biologischem, ökologischem und biodynamischem Weg. Im menschlich überschaubarer Größe, erstrecken sich die Weinberge in der Gemeinde Katzenthal über 5 Hektar. Dies sind Reben mit Charakter und starker Persönlichkeit, sowohl in der Appellation “Alsace” als auch im Grand Cru WINECK-SCHLOSSBERG.

Im Jahr 2017 war dieses Familiengut mit Nachfolgeschwierigkeiten der nächsten Generation konfrontiert. Durch einem Freund, der selbst biodynamische Weine herstellt, haben Klur-Weine ihre Zukunft gefunden.
Mit dem Einzug der siebten Generation hat sich die Familie Heitzmann zum Ziel gesetzt, neben dem Familienbesitz den Fortbestand des benachbarten Weingutes und Freundes zu sichern. Die Einzigartigkeit der Weine von Clément Klur bleibt der Partnerschaft der beiden Familien zu verdanken.

Neben stillen Weinen erzeugt das elsässische Weingut hervoragende, bezahlbare Schaumweine. Darunter auch solche vollkommen ohne Schwefelzusatz.

Clément Klur