Zum Inhalt springen

Selma 2019

64,02 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(85,36  / 1000 ml)
plus Versand
Lieferzeiten: ca. 2-3 Werktage
  • 🎨 Farbe: Funkelndes, intensives Goldgelb.
  • 👃 Aroma: Komplexe Noten von Limette, Grapefruit, Orange, Aprikose und Mango, ergänzt durch florale Duftspuren und feine Röstnoten.
  • 👅 Geschmack: Saftige helle Früchte wie Birne und Quitte, erfrischende Säure und ein moderater Alkoholgehalt von 12,5 Vol%.
  • 🎭 Charakter: Eine Balance aus Frische und Eleganz, mit einem langen Nachhall.
  • 🍽️ Speiseempfehlungen: Avocado-Rollen, Butterkrebse mit Tarragon-Buttersoße und Kaviar, Seesaibling auf Kohlrabi mit Passionsfrucht-Minze-Dressing.
  • ✨ Besonderheiten: Spontane Gärung im Barrique, 8 Monate Reifung in verschiedenen Barriques, anschließend 3 Jahre Flaschenreife. Optimierung des Geschmacksprofils durch Dekantierung und Kühlung nach der Öffnung.
Selma 2019

64,02 

Artikelnummer: 9930002881 Kategorien: , , Weingut:

Weininformationen
Dieser erlesene Tropfen entspringt dem Weinberg El Plà de Manlleu in Alt Penedès, gelegen in Ester Nins Heimatregion. Gemeinsam mit Carles Ortiz hat sie hier eine gemischte Koppel von Roussanne, Marsanne, Chenin blanc und Parellada Montonega auf einem Hektar gepflanzt. Diese Reben gedeihen in 750 Metern Höhe auf Ton- und Kalkboden bestens. Nach der Ernte folgt ein langsames Pressverfahren und eine zweitätige Mazeration der Trauben mit Haut und Stängel. Die spontane Gärung findet im Barrique statt, bevor der Wein für acht Monate in neun verschiedenen Barriques und schließlich drei Jahre in der Flasche reifen darf.

Farbprofil
Das Weinglas erhält einen Hauch von funkelndem, intensivem Goldgelb.

Duftnoten
Der 2019er Selma de Nin leuchtet erhellend aus dem Glas. Sofort nach dem Einschenken explodieren Aromen von Limette, Grapefruit, Orange, Aprikose und junger Mango, ergänzt durch florale Duftspuren und feine Röstnoten. Es entfalten sich Anklänge an Vanille, Milchkaffee und Krokant, die das meisterhafte und dezente Einwirken des Ausbaus im Holzfass betonen. Ein überaus frischer Auftakt, der das Verlangen nach dem ersten Schluck weckt.

Geschmackserlebnis
Am Gaumen präsentiert sich dieser Spitzenweißwein in absoluter Bestform. Saftige helle Früchte tanzen auf der Zunge, mit Noten von Birne und Quitte, während eine erfrischende Säure an die Zitrusnoten der Nase erinnert. Mit einem moderaten Alkoholgehalt von 12,5 Vol% strahlt dieser Wein pure Eleganz aus und harmoniert perfekt zu raffinierten und eleganten Gerichten. Man kann ihn bedenkenlos einige Jahre lagern. Wer sich jedoch entscheidet, ihn sofort zu genießen, sollte ihn dekantieren und in großen Gläsern servieren. Auch eine Tag lange Kühlung nach der Öffnung wird sein Geschmacksprofil noch verfeinern.

Neue Speiseempfehlungen
Avocado-Rollen mit Gurke und fermentierten Sojabohnen
Butterkrebse mit Tarragon-Buttersoße, Kaviar und Kartoffeln
Seesaibling auf Kohlrabi mit Passionsfrucht-Minze-Dressing

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Familia Nin Ortiz

Land

Spanien

Region

Catalunya

Typ

,

Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Trinktemperatur

12°

Hersteller

Familia Nin Ortiz, Polígon 6 Parcel·la 288, 43730 Falset-Tarragona / Spain