Zum Inhalt springen

Château de Pibarnon Rouge AOC 2019 1500ml

97,50 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(65,00  / 1000 ml)
Lieferzeiten: ca. 2-3 Werktage
Château de Pibarnon Rouge AOC 2019 1500ml

97,50 

  • 🎨 Farbe: Intensives, deckendes Violett mit durchziehendem Rot.
  • 👃 Aroma: Komplex mit süßen Brombeeren, dunklen Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, Holunderbeeren, Waldhimbeeren, Baumrinde, Süßholz, Leder, Kakao und gerösteten Kräutern.
  • 👅 Geschmack: Pfeffrige und süße Cassisnoten, ausdrucksloses Tannin und lebhafte Säure.
  • 🎭 Charakter: Anmutig, umfassend, zugleich roh und elegant.
  • 🍽️ Speiseempfehlungen: Fourme d’Ambert-Käse und Brombeeren in Pfannkuchen, Taube mit Orangen-Pistazien-Hollandaise, frittierte gelbe Beete Chips, Wildkaninchen mit Steinpilzrisotto und Thymian.
  • ✨ Besonderheiten: Meisterhafter Verschnitt aus 90% Mourvèdre und 10% Grenache, 20 Monate in individuell angepassten Fässern gereift, alten Rebstöcken auf ton-, kalk- und kreidehaltigen Böden.
Artikelnummer: 9910210042 Kategorien: , , Weingut:

Information zum Tropfen
Eingenistet in einem zum Ozean hin orientierten “Amphitheater”, recken die Reben für den 2019er Pibarnon Bandol Rouge empor, einem meisterhaften Verschnitt aus 90 % Mourvèdre und 10 % Grenache. Aufgrund ihrer privilegierten Lage auf Böden aus Ton, Kalk und Kreide, die aus der Trias stammen, erweisen sich diese Reben als die auserwählten für diesen lagerfähigen Wein. Bei der Herstellung dieses Weines wird nur das beste aus den alten Rebstöcken gezogen, welche sich in einer mittleren Höhe von 250 Metern höhe befinden. Nach einer drei Wochen dauernden Fermentationsphase erfolgt die Reifung des Weines in individuell angepassten Fässern aus verschiedensten Herkunftsländern über einen Zeitraum von 20 Monaten.

Farbe
Er präsentiert sich mit einem intensiven, deckenden violetten bis zum Ende durchziehenden Rot.

Duft
Der 2019er Château de Pibarnon Rouge verströmt eine wahre Sinneserfahrung. Er lockt uns mit einer verlockenden Kombination aus süßen Brombeeren, dunklen Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, Holunderbeeren und liebreizenden Waldhimbeeren gepaart mit erdigen Noten wie Baumrinde, Süßholz und Leder. Abgerundet wird die Palette mit Hauch von Kakao und gerösteten Kräutern wie Rosmarin , Thymian und Wacholder.

Gaumen
Anmutig und umfassend breitet er sich auf der Zunge aus. Pfeffrige und süße Cassisnoten vermischen sich mit ausdruckslosem Tannin und einer lebhaften Säure. Ein beeindruckender Rotwein, der durch seine zugleich rohe und elegante Ausstrahlung ein sinnliches Gegenstück zu kräftigen, wilden Gerichten darstellt.

Speiseempfehlungen
Servieren Sie diesen Wein mit einer Pfannkuchenfüllung aus Fourme d’Ambert-Käse und Brombeeren gekrönt mit einem Salat aus frischen Wildkräutern. Probieren Sie dazu auch die delikate Kombination von Taube mit einer Orangen-Pistazien-Hollandaise und frittierte gelbe Beete Chips. Eine weitere Option für Ihre Gäste wäre das herzhafte Wildkaninchen in Begleitung eines Steinpilzrisottos mit Thymian.

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Château de Pibarnon

Land

Frankreich

Region

Provence

Typ

Jahrgang

Sorte

,

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Chateau de Pibarnon, 410, chemin de la Croix des Signaux, 83740 La Cadiere d'Azur / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01