Weingut

Aphros Melissae DOC 2018

28,01 

Inkl. MwSt.
(37,35  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Aphros Melissae DOC 2018

28,01 

Artikelnummer: 9940010017 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 31.07.2021, Copyright Marian Henß

Info

Der rebsortenreine Loureiro wird auf der Maische in Stahltanks vergoren. Der Ausbau erfolgt im Anschluss in Betoneiern.

Der Wein erinnert die Macher an Blütennektar und stellt eine Hommage an die Bienenpopulation in Espadanal, der Herkunft des Weines, dar.

Farbe

Funkelndes Goldgelb

Nase

Aphros Melissae lebt von einer herrlichen Kräuterintensität. Zitronenthymian, Minze und Zitronenmelisse. Kamille ist der klare Star in diesem sensorischen Ensemble. Ein Touch von Akazienhonig und Orangenblüte setzen balsamische und florale Akzente. Er erinnert an aromatisierte Grüntees, die durch Zitrusfrüchte, Blüten und säurebetonte Kräuter ergänzt sind. Apfelschale, Quittensaft und Orangenschale kommen mit zunehmender Temperatur besser zur Geltung.

Gaumen

Am Gaumen zeigt sich Aphros Melissae ganz genau wie vermutet. Der Maischekontakt hinterlässt einen beherzten Auftritt. Dabei weit entfernt von wild oder zu sehr von Gerbstoffen geprägt. Einfach etwas fülliger. Der Vergleich zum aromatisierten Grüntee zieht auch hier. Die floralen und herbalen Aromen sind deutlich zu erkennen. Dabei ist er total leichtfüßig und superschlank. Dezent bittere Nuancen von Kamille kommen wunderbar durch.

Speiseempfehlungen von Marian Henß

  • Wildkräutersalat mit pochiertem Ei und Kräutercreme
  • Seezunge mit Weißbrotbröseln paniert, Butternudeln und glasierten Möhren
  • Jakobsmuschel-Carpaccio mit Zitronen-Vinaigrette, Eigelb und frischen Erbsen

Allergene

enthält Schwefel

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

11% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,7 g/l

Hersteller

Casa do Paco Padreiro, Rua da Casa Nova, No. 374, 4990-696 Ponte de Lima / Portugal, Bio-Zertifikat: PT-BIO-02