Zeigt alle 9 Ergebnisse

Filter»

Roche-Audran

Hinter der Domaine Roche-Audran steht Vincent Rochette. Der biodynamisch arbeitende Winzer darf sich in seiner Umgebung östlich der Rhône glücklich schätzen. Er hat rund um seine Weinberge mit Bäumen, Sträuchern und Kräutern ein Refugium der Biodiversität geschaffen. Der bescheidene Winzer arbeitet mit den klassischen Rebsorten des Rhônetals. Vincent kann vor allem bei Syrah und Grenache auf alte Reben zurückgreifen, die gut auf die Widrigkeiten der Natur vorbereitet sind. Die tiefen Wurzeln lassen den Winzer auch in heißen Jahren nachts ruhig schlafen.

Der Stil von Roche-Audran

Roche-Audran steht für sehr solides Winzerhandwerk. Mit Weißweinen, Rosé und Rotweinen, weiß das Weingut den Charakter seiner Region perfekt zu vermitteln. Die Côtes-du-Rhône-Linie überzeugt geschmacklich und qualitativ auf voller Ebene. Der Côtes du Rhône Rosé ist ein Paradebeispiel für den Sommer und das mediterrane Lebensgefühl. Der Côtes du Rhône Rouge ist der ideale Begleiter für jegliche Situationen im Alltag.

Vincents Weine sind herrlich unaufgeregt. Diese positiv unkomplizierte Art macht das Trinken zum Genuss und nicht zum philosophischen Exzess. Voller Frucht und Würze besticht er mit Trinkfluss zur Grillparty, beim gemütlichen Abend oder zum Familienfest.

Côtes du Rhône – eine vielgescholtene Appellation

Die Appellation bezeichnet ein riesiges Gebiet entlang der Rhône zwischen Valence und Avignon. Knapp 50.000 Hektar Rebfläche dürfen diesen Namen tragen.

vincent et mallaury rochette

Vincent et Mallaury Rochette von Roche-Audran

Viele Produzenten sind Massenträger und legen nicht erstrangig Wert auf Qualität. Zum Glück gibt es zahlreiche positive Gegenbeispiele. Auch die guten Weingüter aus den benachbarten Appellationen wie Cornas oder Châteauneuf du Pape füllen Weine unter dem Namen Côtes du Rhône.

Die Rebsortenvielfalt an der Rhône ist spannend für charaktervolle Weine. Grenache dominiert die Roten und Rosés. Die hohe Kunst der Cuvée wird hier aktiv betrieben und sorgt für Facettenreichtum. Interessant wird auch die Entwicklung der kommenden Jahre. Mit dem Côtes du Rhône Nature hat Vincent eine Cuvée aus Grenache und Syrah ohne zusätzlichen Schwefel abgefüllt. Der Wein lebt von Reinheit, Purismus und Trinkfluss. Schlank und saftig mit leichten Säurespitzen versehen.

Text und Weinexpertise: Marian Henß.