Zum Inhalt springen

A l’Aube de la Côte des Bar Extra Brut 2016

46,02 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(61,36  / 1000 ml)

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9920385002 Kategorien: , , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 29.07.2023, Copyright Christoph Raffelt

Information zum Wein

Der Champagner ist eine Assemblage aus je 50 % Chardonnay und Pinot Noir des Jahrgangs 2016. Die Weinberge von Champagne Louise Brison liegen auf rund 320 Metern Seehöhe und sind geprägt von Kimmeridge-Kalk und Mergel mit einer Auflage aus Tonerde – ähnlich wie im benachbarten Chablis. Die Grundweine wurden im Barrique vergoren, die Assemblage im Edelstahl zusammengeführt und im Juni 2017 auf die Flasche gezogen. Degorgiert wurde mit zwei Gramm Dosage im Frühjahr 2023.

Farbe

mittleres Strohgelb mit dezenter Perlage

Nase

Der 2016er À L‘Aube de la Côte des Bar duftet elegant und archetypisch nach einer Mischung aus Agrumen, etwas hellem Kern- und Steinobst, Patisserie und Gestein. Es sind vor allem zitrische Noten samt Abrieb und Salzzitronen, die sich hier mit etwas weißem, noch sehr knackigen Pfirsich, etwas Apfel, vor allem aber mit Austernschalen und zerstoßenem Kalk mischen. Die warmen Noten werden von ein wenig Feingebäck ins Spiel gebracht.

Gaumen

Am Gaumen wirkt der 2016er À L’Aube de la Côte des Bar druckvoll und intensiv. Die zwei Gramm Dosage kann man hier kaum spüren, sie dürften notwendig gewesen sein, um den Champagner nicht allzu kompromisslos wirken zu lassen; denn auch so wirkt er straight – auf eine sehr angenehme Weise. Die typische Mineralität und vor allem die Säurestruktur des Kimmeridge sorgen für eine besondere Klarheit und Intensität, die Mischung aus Chardonnay und Pinot Noir steht für hellgelbe und rote Aromen im Wechselspiel mit Gestein, Kräutern, Zitronenabrieb und den schon besagten Austernschalen, die eine Ahnung von Salz und Jod mit ins Spiel bringen.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Andouillette au Champagne
  • Poularde in Vin Jaune
  • Tournedos vom Kalb im Sesammantel mit Zuckerschoten

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Louise Brison

Land

Frankreich

Region

Champagne

Jahrgang

Sorte

,

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Champagne Louise Brison, 10 Rue du Val des Saults, 10360 Noe les Mallets, France