Le Mont Moelleux 1ère Trie 2018 – Huet

67,02 

Inkl. MwSt.
(89,36  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 9950401211 Kategorien: , , Weingut:
Typ

,

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■■■■■

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,5 g/l

Trinktemperatur

10°

Parker Punkte

95

Hersteller

Domaine Huet, 11 rue de la Croix Buisée, 37210 Vouvray / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Verkostungsnotiz von vom 22.05.2020, Copyright Christina Hilker

Info zum Wein

Oberhalb der Tuffeau-Höhlen des Anwesens auf dem ersten Vouvray-Plateau in Südlage befindet sich Le Mont, einer der am meisten geschätzten Weinberge in der Appellation, bekannt für seine Historie und langlebige Weine.

Info zur Lage

Neun Hektar kieseliger Feuersteinboden und tiefgrüner Ton sorgen für einen einzigartigen Ausdruck der Sorte Chenin Blanc. Sein Terroir bringt Intensität und Mineralität sowie eine raffinierte Struktur, unterstützt von einer schönen Säure, hervor.

Farbe

Funkelndes, dichtes Goldgelb.

Nase

Der 2018er Vouvray Le Mont 1ère Trie Moelleux duftet nach getrockneten Aprikosen, Orangenzesten, Orangenkonfitüre, Quitte, Apfel, weißer Schokolade und Akazienhonig. Nach längerer Öffnung dringen immense frische Aromen von Passionsfrucht und Ingwer hinzu. Elegant, dicht und in sich geschlossen ist dieser faszinierende Tropfen, ganz am Anfang seiner Entwicklung.

Gaumen

Am Gaumen erkennt man wie in der Nase die Komplexität und Facetten dieses edelsüßen Tropfens. Neben der Süße wartet er mit einer frischen Säure, einer eindringlichen Mineralität, einer packenden Salzigkeit und anregenden Würze auf. Der lange Nachhall verweist nicht nur auf sein fantastisches Reifepotential, sondern auch darauf, dass er sich gerade erst ganz am Anfang seiner Blüte befindet. Gigantischer Stoff, die Karaffe und große Gläser oder noch ein paar Jahre Geduld sind gefragt!

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Pastete von der ungestopften Gänseleber mit frischem Apfel
  • Scharfer Thai-Salat mit Sternanis, Zimt und Rinderfiletstreifen
  • Gebackene Holunderblüten mit weißem Ingwer-Schokoladen-Eis und Vouvray-Sabayone

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.