Weingut

Grüner Veltliner Riede Steiner Schreck „Dritter Akt“ unfiltriert 2016

51,77 

Enthält 19% MwSt.
(69,03  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Neben junger Mango, Mirabelle und reifer Birne finden wir weiße Blüten, Waldhimbeeren und rote Johannisbeeren. Saftige Frucht, säuerliche anregende Prägung, immense Salzigkeit und eine feine Phenolik bestimmen seinen Auftritt.

Grüner Veltliner Riede Steiner Schreck „Dritter Akt“ unfiltriert 2016

51,77 

Artikelnummer: 9870007509 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 10.12.2019, Copyright Christina Hilker

Farbe

Strahlendes Goldgelb mit silbrigen Reflexen.

Nase

Tiefe zeigt dieser monumentale grüne Veltliner – und was für eine Tiefe! Neben junger Mango, Mirabelle und reifer Birne finden wir weiße Blüten, Waldhimbeeren und rote Johannisbeeren. Deutliche erdige Noten, die typisch pfeffrige Prägung und edler heller Tabak unterstreichen seine Markanz und Tiefgründigkeit wundervoll.

Gaumen

Attacke am Gaumen Der 2016er Grüner Veltliner Riede Steiner Schreck nimmt quasi kein Blatt vor den Mund. Saftige Frucht, säuerliche anregende Prägung, immense Salzigkeit und eine feine Phenolik bestimmen seinen Auftritt. Ein perfekter Essensbegleiter mit erfreulich niedrigem Alkohol von 12 Vol%. Ein außergewöhnlicher Tropfen, der in Erinnerung bleiben wird, versprochen!

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Sellerie-Carpaccio mit Pumpernickel-Krusteln, Wachtelei und Blattpetersilie
  • Frittiertes Tofu-Schnitzel mit kleinem Salat und Granatapfelkernen
  • In Weißwein geschmorte Kalbsbäckchen mit Lorbeer-Butter

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

7,0 g/l

Trinktemperatur

12°

Hersteller

HM Lang,Steinspreng 6, A-3500 Stein/Donau / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402