Zum Inhalt springen

Corton-Bressandes Grand Cru rouge 2018

159,04 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(212,05  / 1000 ml)
plus Versand
Lieferzeiten: ca. 3-4 Werktage
  • 🎨 Farbe: Edles, leicht transparentes Granatrot
  • 👃 Aroman: Dunkle Früchte, erdige Untertöne, Waldboden, Brombeeren, Pflaumen, Rauch, Speck, Blutorangen
  • 👅 Geschmack: Dicht, reiche Frucht, Würze, Kalk, Holz, fleischige Noten, feinkörnige Tannine, lebhafte Säure
  • 🎭 Charakter: Komplex, tiefe Komplexität, elegant, vielschichtig, strukturiert, mineralische Lebendigkeit
  • 🍽️ Speiseempfehlungen: Gereifte Entenbrust, karamellisiertes Lamm, Quinoa-Backwerk, Wildschweinragout, Steinpilz-Risotto, Roquefort-Käse
  • ✨ Besonderheiten: Gelegen an Cortons hoch angesehenem Les Bressandes, 35 Jahre alte Rebstöcke, Vinifikation mit teilweisen ganzen Trauben, geringe Schwefelzugabe bei Abfüllung
Corton-Bressandes Grand Cru rouge 2018

159,04 

Artikelnummer: 9910216170 Kategorien: , , Weingut:

Details zum Wein
Der Grand Cru Weinberg Les Bressandes, hoch angesehen und eingebettet inmitten des Corton-Hügels, steckt voller Charakter und Geschichte. Mit seiner nächsten Nähe zum exzellenten Clos du Roi und den begehrten Renardes-Weinbergen teilt er sich die prestigeträchtige Auszeichnung als Spitzenvereinbarung in Corton. Die 1,12 Hektar Fläche verteilen sich auf vier Grundstücke, wobei sein Boden durch Kalkstein aus den Zeiten des Bajocium und Oxford, gemischt mit Kieselsteinen und Ton, reich an Eisen ist. Mit einer durchschnittlichen Rebsorte von 35 Jahren bringt der Corton-Bressandes Wein eine tiefe Komplexität und Charakter hervor. Die Vinifikation erfolgt teilweise mit ganzen Trauben in Fässern, bevor sie durch Gravitation in Barriques und Tonneaux mit begrenztem Neuholzanteil geführt wird. Nach etwa 14 Monaten der Ruhe wird der Wein nur mit einer geringen Menge Schwefel abgefüllt, oft direkt aus dem Fass.

Visual
Ein edles, leicht transparentes Granatrot.

Bouquet
Das Bukett des 2018er Jahrgangs des Corton-Bressandes erweckt sinnliche Aromen, indem es dunkle Fruchtnoten, erdige Untertöne und Waldboden hervorbringt. Brombeeren, Pflaumen, dunkle Himbeeren, Vogelkirschen und Pfingstrosen wetteifern um Aufmerksamkeit, verstärkt durch Aromen von Rauch, Speck, Moos und Holz. Ergänzt durch den Duft von trockener Erde, frischen saftigen Blutorangen, Kalk und einer Prise Salz, entwickelt sich ein einzigartiges und komplexes Duftprofil.

Geschmack
Am Gaumen entfaltet der Grand Cru seine Fülle und Kraft, bleibt jedoch elegant und vielschichtig, wahre Anzeichen seiner feinen Herkunft. Der Corton-Bressandes ist ein Pinot noir, dicht und reich mit Kernaromen dunkler, reifer Frucht, Würze vom Kalk und Holz, flankiert von leicht fleischigen Noten, viel Waldboden und einer deutlichen, geschmeidigen und feinkörnigen Tanninstruktur sowie lebhafter Säure. Der Wein füllt den Gaumen voll aus, wobei er stets fein strukturiert bleibt und eine beeindruckende Spannung und mineralische Lebendigkeit aufweist.

Essensempfehlungen
Beliebt zu gereifter Entenbrust mit Ratatouille und Chorizo, karamellisiertem Lammrippenstück oder einem Backwerk aus Quinoa mit Zucchini, Aubergine, Zwiebeln und Comté-Käse. Eine hervorragende Alternative sind Wildschweinragout, Steinpilz-Risotto oder Roquefort-Käse.

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Chandon de Briailles

Land

Frankreich

Region

Burgund

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Säure

4,4 g/l

Trinktemperatur

15°

Parker Punkte

94

Hersteller

Chandon de Briailles, 1 Rue Soeur Goby, 21420 Savigny-Lès-Beaune / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01