Riesling „Trabener Gaispfad“ 2017

31,51 

Inkl. MwSt.
(42,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Auf der Bühne von Granny Smith Apfel, knackiger Nashi Birne und Limette toben sich die Aromen von Bach-, Linden- und Akazienblüten aus. Verfeinert und erfrischt wird dieser, Süße suggerierende, Duft durch die kräutrige Kühle von Gurkenschale, Dill und Minze.

Riesling „Trabener Gaispfad“ 2017

31,51 

Artikelnummer: 9912017036 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 13.02.2019, Copyright Peter Müller

Farbe

Ein strahlendes Strohgelb leuchtet mit weißgoldenen Reflexen klar und glänzend aus dem Glas.

Nase

In seiner ersten Nase durchaus noch schüchtern, öffnet sich dieser Riesling aus Traben-Trarbach mit  etwas Zeit im Glas und lässt vor allem florale Noten brillieren. Auf der Bühne von Granny Smith Apfel, knackiger Nashi Birne und Limette toben sich die Aromen von Bach-, Linden- und Akazienblüten aus. Verfeinert und erfrischt wird dieser, Süße suggerierende, Duft durch die kräutrige Kühle von Gurkenschale, Dill und Minze.

Gaumen

Saftig, saftig, saftig!

Am Gaumen wird der grüne zum gelben Apfel, behält sich dabei jedoch tadellose Frische und kühlt mit seinem schlanken Körper. Vollmundige Honigpomelo erläutert uns retronasal die enge Verknüpfung der Wörter Fruchtschmelz und Extraktsüße, während eine freche Säure schmunzelnd einen Scherenschnitt unsrer Geschmacksnerven schneidet.

Auf dem Schwebebalken der gefühlten Bedeutung von „trocken“ voller Grazie tänzelnd ist der 2017 Trabener Gaispfad Riesling ein Glanzstück von spannungsgeladener Leichtfüßigkeit.

Speiseempfehlungen von Peter Müller

  • Geschmorte Romana Salatherzen mit Gurken-Buttermilchsoße und Kresse
  • Gedämpfte Scholle mit Verveine-Minzsoße, Spinat und Kapern-Gnocchi
  • Putenbrustrouladen mit Tabouléh und Karottenpüree

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

7,6 g/l

Trinktemperatur

12°

Parker Punkte

94

Hersteller

Weingut Weiser-Künstler, Wilhelmstraße 11, 56841 Traben-Trarbach / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-039