Pinot Noir AC 2019

41,51 

Inkl. MwSt.
(55,35  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Der 2019er Pinot Noir von Albert Mann ist ein duftiger Verführer; süße Waldhimbeeren, Sauerkirschen, warmer Brombeerkuchen, Vanille und Milchschokolade vereinen sich mit Graphitnoten, wildem Rosmarin, deutlich wilder Minze und dunklen Blüten. Wunderbarer Einstieg in die fantastische Riege der Pinot Noir von Jacky und Maurice.

Pinot Noir AC 2019

41,51 

Artikelnummer: 9950301142 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 01.05.2021, Copyright Christina Hilker

Info zur Lage

Es handelt sich um die Junganlagen des Pfersigberg und Clos de la Faille.

Info zum Ausbau

Die Gärung erfolgt spontan mit 15 % ganzen Trauben im Holzfass, der Neuholz-Anteil beläuft sich auf 15 %.

Farbe

Funkelndes Granatrot mit violetten Reflexen.

Nase

Der 2019er Pinot Noir von Albert Mann ist ein duftiger Verführer; süße Waldhimbeeren, Sauerkirschen, warmer Brombeerkuchen, Vanille und Milchschokolade vereinen sich mit Graphitnoten, wildem Rosmarin, deutlich wilder Minze und dunklen Blüten. Mit Sauerstoffkontakt treten rauchige und erdige Noten vom gekonnten und subtilen Holzeinsatz hinzu.

Gaumen

Sein Gaumen überzeugt mit überaus anregender Frische sowie salziger Spur. Die Frucht der Nase wirkt heller, feminin, ja glockenklar. Ein Pinot Noir, der wunderbar sowohl zur feinen als auch zur bodenständigen Küche Frankreichs getrunken werden kann. Wunderbarer Einstieg in die fantastische Riege der Pinot Noir von Jacky und Maurice.

Leicht gekühlt aus einem Burgunderglas genießen.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Rote Bete und Beluga-Linsen lauwarm mit Wildkräutersalat
  • Kalbsbries angeräuchert mit Himbeeressigjus
  • Pot-au-Feu vom Kaninchen mit Wirsing und Steinpilzen

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

4,4 g/l

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Domaine Albert Mann, 13 rue du Château Haut Rhin, 68920 Wettolsheim / France