Les Manyes 2014

ab 24x nur 170,16  pro Stück.

189,07 

Inkl. MwSt.
(252,09  / 1000 ml)
zzgl. Versand
StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)Grundpreis
179,62  6 11239,49  / 1000 ml
175,83  12 23234,44  / 1000 ml
170,16  24 226,88  / 1000 ml
Artikelnummer: 9930001092 Kategorien: , , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 20.03.2017, Copyright Christoph Raffelt

Farbe

dunkel granitfarben mit purpurnen Reflexen

Nase

Von 50 Jahre alten, hoch gelegenen Garnacha-Reben aus der von Kreidekalk und Ton durchsetzten Einzellage Les Manyes stammen die Trauben für diesen Wein. Ähnlich wie sein Counterpart, der Einzellagen-Cariñena Les Tosses, ist dieser ein gigantischer Wein, der das Große nicht etwa aus Verdichtung, Extraktion und Holzeinsatz zieht, sondern aus der Perfektionierung der Balance von Kraft und Tiefe sowie von Leichtigkeit und Frische. Diese Harmonie samt gleichzeitiger Spannung bahnt sich schon in der Nase an. Brombeeren, Kirschen, Himbeeren und Nadelholz, Garrigue und Kalk verdichten sich zu einem komplexen Ganzen.

Mund

Am Gaumen offenbart sich das ganze Fruchtpotential der Garnacha – allerdings im Huberschen Sinne; denn die Frucht steht nie für sich, ist nie wirklich der Solist. Die Frucht bildet eher das Bett, den Untergrund für eine deutliche Garriguewürze, für eine kreidige Mineralität, für ein ultrafeines Tannin, für eine alles verwirbelnde und gleichzeitig zusammenhaltende Säure, die sich alle wie fein verästelnde Lebensadern durch den Körper dieses Weines ziehen, der zu den ganz großen Garnachas gehört. Meisterlich!

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Der beste Bellota-Schinken, dessen Sie habhaft werden können
  • Rücken vom Hasen mit Trüffeln und Balsamico-Essenz
  • Auberginen-Pilaw mit Zough

close

Gute Weingeschichten

Weinbrief

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

3,6 g/l

Trinktemperatur

16°

Parker Punkte

98

Hersteller

Terroir al Limit, c/ Baixa Font 12, 43737 Torroja del Priorat / Spain