Zum Inhalt springen

Grüner Veltliner Ried Schön 2019

35,50 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(47,33  / 1000 ml)
plus Versand
Lieferzeiten: ca. 2-3 Werktage
Grüner Veltliner Ried Schön 2019

35,50 

  • 🎨 Farbe: Leuchtendes Goldgelb
  • 👃 Aroman: Gelbe und grüne Pflaumen, Birnen, Äpfel, Zitronen-, Orangenduft, blonder Tabak, leichte Vegetabilität
  • 👅 Geschmack: Saftig, cremig, reife Säuren, Mango-Nuancen, Tabak-, Gesteinswürze, deutliche Mineralik, pikante Grapefruit- und Zitronennote
  • 🎭 Charakter: Großzügig, komplex, elegant, körperreich, dynamisch, energiegeladen
  • 🍽️ Speiseempfehlungen: Erbsenschoten mit gepökelten Zitronen/Sauerkleegemüse, Wiener Schnitzel mit Kartoffeln/grünem Salat, Saibling mit gelben Karotten/Karamell/Sahne
  • Besonderheiten: Spontane Vergärung in 850-Liter-Fässern, Reifung auf der Vollhefe mit sanfter Batonnage, Bodenkomposition aus Orthogneis und Glimmerschiefer
Artikelnummer: 9870001044 Kategorien: , , Weingut:

Information über den Wein
Gelegen in der malerischen Lage von Vießlinger Riede Schön, nur einen Katzensprung von der Riede Bruck entfernt, existieren spannende Unterschiede zwischen den beiden Weinbaugebieten. Im Riede Schön dominieren äußerst tiefgründige Braunerden, eine Umgebung, die perfekt für die Entfaltung der Anbaukultur des Grünen Veltliners gewährleistet. Hervorgehoben durch die spezielle Bodenkomposition aus Orthogneis und Glimmerschiefer, verbreitet der hier angebaute Riesling seinen ganz eigenen Charme. Dieser Grüne Veltliner wurde mittels einer spontanen Vergärung in 850-Liter-Fässern erzeugt und mit sanfter Batonnage auf der Vollhefe gereift.
Farbe
Leuchtendes Goldgelb
Nase
Reuters Charme beginnt schon mit dem ersten Aroma-Aufgebot: Reichere, vollere Nuancen von gelben und grünen Pflaumen, Birnen und Äpfeln kontrastieren und verschmelzen zugleich mit dem spritzigen Zitronen- und Orangenduft. Die charakteristischen Anklänge an blonden Tabak und dezente Vegetabilität runden das Dufterlebnis ab. Hier ist ein faszinierender Balanceakt zwischen Frucht und Würze gelungen.
Gaumen
Auf dem Gaumen zeigt sich der Grüne Veltliner in seiner wahrhaftigen Großzügigkeit und Komplexität. Eine Fülle an Saftigkeit und Cremigkeit steigt auf, begleitet von Eleganz und Finesse. Ein Zusammenspiel von reifen und doch tatkräftigen Säuren, ein Hauch Exotik in Form von Mango-Nuancen in der gelben Frucht, Tabak- und Gesteinswürze und immer deutlicher hervortretende Mineralik charakterisieren diese Gaumenfreude. Im Finale sorgt eine pikante Note von Grapefruits und Zitrone für noch mehr Tiefe in diesem körperreichen, aber trotzdem dynamischen und energiegeladenen Ried Schön.
Speiseempfehlungen
Erbsenschoten mit gepökelten Zitronen und Sauerkleegemüse, ein klassisches Wiener Schnitzel serviert mit Kartoffeln und grünem Salat oder Saibling in Begleitung von gelben Karotten, Karamell und Sahne.

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Martin Muthenthaler

Land

Österreich

Region

Wachau

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Säure

5,3 g/l

Trinktemperatur

12°

Hersteller

Weingut Martin Muthenthaler, Bachstr. 11, A-3622 Elsarn / Austria