Weingut

Gluegglich Rosé NV

9,51 

Inkl. MwSt.
(12,68  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Spontan, teilweise mit Beeren vergoren, ungeschönt und unfiltriert. Kühle frische Würze, kräutrige Noten von Kerbel und wilder Minze packen den Gaumen und animieren zum Genuss solo, was bei 11 Vol% ohne Reue passiert, oder in Kombination mit einer Küche, die ebenso glücklich macht wie ihr Begleiter.

Gluegglich Rosé NV

9,51 

Artikelnummer: 9870009137 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 04.04.2021, Copyright Christina Hilker

Info zum Wein

Gekeltert wie früher, mit dem Wissen von heute! Begleitet von Traube bis Flasche mit wenig Einflussnahme. Natürlich biodynamisch. Nicht geschönt und nicht filtriert. Ohne SO2 ausgebaut, mit geringem SO2 abgefüllt. Unser Gluegglich Rosé ist geprägt von tief verwurzelten, österreichischen Rebsorten. Spontan, teilweise mit Beeren vergoren, ungeschönt und unfiltriert. Geduldig im Holz gereift.

Farbe

Gedecktes Granatapfelrosa mit pinken Reflexen.

Nase

Helle rote Beeren, ein Hauch Vanille, Früchtedrops, viel Hefe, viel Tiefgang, duftige Blüten, frische Kräuter – Herz, was begehrst du mehr, außer diesen Wein endlich zu kosten.

Gaumen

Mit viel beeriger Frucht und pikanter Phenolik trifft er auf die Zunge. Kühle frische Würze, kräutrige Noten von Kerbel und wilder Minze packen den Gaumen und animieren zum Genuss solo, was bei 11 Vol% ohne Reue passiert, oder in Kombination mit einer Küche, die ebenso glücklich macht wie ihr Begleiter.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Tomaten-Ricotta-Galettes
  • Scholle mit Erdbeeren in Holunderblütensirup
  • Mit Hirse, Oliven und Hackfleisch gefüllte Tomaten

Allergene

enthält Schwefel

Typ

Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

11% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,2 g/l

Trinktemperatur

10°

Hersteller

Weingut Fred Loimer, Haindorfer Vögerlweg 23, A-3550 Langenlois / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402