Weingut

Cottá Barbaresco DOCG 2017

66,48 

Enthält 19% MwSt.
(88,64  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Schwarztee, dunkler Tabak und gedörrte Kirschen im Obertonbereich setzten die Krone auf die Sahnehaube am Endstück der Herrentorte. Am Gaumen oszilliert der Cottá zwischen einladender Gastfreundlichkeit und jugendlichem Starrsinn, der sich jedoch schnell als Attitüde entpuppt.

Cottá Barbaresco DOCG 2017

66,48 

Artikelnummer: 9911400061 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 28.11.2019, Copyright Sebastian Bordthäuser

Farbe

Rubinrot mit leuchtenden Reflexen.

Nase

Der 2017 Cottá von der Azienda Agricola Sottimano zeigt sich in der Nase vielschichtig wie Blätterteig. Die rotfruchtigen Aromen nach Kirschen und Beeren werden luftig ergänzt durch vegetabil herbale Noten nach Majoran, Thymian und feiner Holzwürze, die an Sandelholz und Vetiver erinnert. Schwarztee, dunkler Tabak und gedörrte Kirschen im Obertonbereich setzten die Krone auf die Sahnehaube am Endstück der Herrentorte.

Mund

Am Gaumen oszilliert der Cottá zwischen einladender Gastfreundlichkeit und jugendlichem Starrsinn, der sich jedoch schnell als Attitüde entpuppt. Die straffen, fast kaubaren Tannine sorgen für den Sottimano typischen Biss und kleiden den jugendlich leuchtenden Säurenerv in purpurnes Ornat. Das Gesamtkonzept verbindet vertikalen Trinkzug mit einem gastronomisch attraktivem Trinkfenster.

Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser

  • Cassoulet von weißen Bohnen in Tomaten Sugo mit Thymian und Salbei
  • Knurrhahn auf gegrilltem Radicchio mit Speck und Balsamico
  • Ente mit Rotkraut und Klössen

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

14% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,6 g/l

Trinktemperatur

17°

Parker Punkte

94

Hersteller

Az. Agr. Sottimano, Loc.Cotta 21, 12052 Neive / Italy