Weingut

Cottá Barbaresco DOCG 2016

65,52 

Inkl. MwSt.
(87,36  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Mit kreidig karger Textur und leuchtend klarem Säurenerv wird er ummantelt von griffigem Gerbstoff und samtig garniert mit vollreifer Frucht, bis er mit formidabler Länge ins ätherisch kühle Finish fliesst. – Rubinrot, transparent, leuchtend und klar.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9911400051 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 10.04.2019, Copyright Sebastian Bordthäuser

Farbe

Rubinrot, transparent, leuchtend und klar.

Nase

Die Nase des 2016 Cottá Barbaresco von Andrea Sottimano ist zugänglich und einladend. Mit offenherziger Frucht heisst sie einen mit weit geöffneten Armen willkommen. Die rotfruchtigen Aromen nach Kirschen und Beeren werden ätherisch umspielt von Noten nach Thymian und Sandelholz und geerdet durch dunkle Aromen nach Schwarzkirschen, dunklem Tabak und Wacholderbeeren. Eine vielschichtige Melange in stetem Wandel.

Mund

Auch am Gaumen ist der Cottá zutraulich und wohlwollend. Trotz seiner Jugend zeigt er sich mit saftig-seidiger Frucht, die gesäumt wird von reifem, kleinteiligem Tanninen die ihn in feinster Zwirn kleiden. Mit kreidig karger Textur und leuchtend klarem Säurenerv wird er ummantelt von griffigem Gerbstoff und samtig garniert mit vollreifer Frucht, bis er mit formidabler Länge ins ätherisch kühle Finish fliesst.

Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser

  • Pasta mit frischen Steinpilzen
  • Seeteufel mit Lardo und gegrilltem Chicorée
  • Rebhuhn mit schwarzem Lauch und cremiger Polenta

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

14% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,7 g/l

Trinktemperatur

17°

Parker Punkte

94

Hersteller

Az. Agr. Sottimano, Loc.Cotta 21, 12052 Neive / Italy