Weingut

Bianco di Ampeleia 2018 1500ml

31,58 

Inkl. MwSt.
(21,05  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Pfirsich, helle Blüten, Honig und Apfelschale vermischen sich mit malzigen Getreidenoten, Weinhefe und getrocknetem Ingwer. Wer ihn mit Speisen kombiniert, tut gut daran, auf Zutaten mit ausgeprägtem Eigengeschmack zurückzugreifen und diese möglichst naturbelassen zuzubereiten.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9911209024 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 28.06.2019, Copyright Christina Hilker

Farbe

Gedecktes Goldgelb mit deutlicher Trübung und kupferfarbenen Reflexen.

Nase

Der 2018er Bianco di Ampelia aus maischevergorenen Trebbiano-Trauben ist eine Wonne in der Nase. Pfirsich, helle Blüten, Honig und Apfelschale vermischen sich mit malzigen Getreidenoten, Weinhefe und getrocknetem Ingwer. Extrem animierend wirkt diese puristische Aromenfülle, die von einer berauschenden Tiefe geprägt ist.

Gaumen

Auf der Zunge entsteht der Eindruck, als hätte man in einen frischen Apfel gebissen. Die Frucht vermischt sich mit einer animierenden Säure und der leichten Herbe der Schale. Dieser unglaublich erfrischende und animierende Trunk kommt mit zarten 11 Vol% aus. Zarte Salzigkeit und feine steinige Noten bestimmen seinen Nachhall. Ein Wein zum Meditieren und Schwelgen, ein beseelter Tropfen, der einfach nur sein möchte. Wer ihn mit Speisen kombiniert, tut gut daran, auf Zutaten mit ausgeprägtem Eigengeschmack zurückzugreifen und diese möglichst naturbelassen zuzubereiten.

Speisenempfehlung

Dekantiert, nicht zu kalt aus einem großen Glas trinken.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Tomaten-Essenz mit Kräuterklößchen
  • Kalte Spaghetti mit Gurken und Flusskrebsen
  • Muskat-Kartoffel-Fenchel-Rösti mit Anchovisauce

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

11% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,1 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Ampeleia, Loc. Meleta, I-58028 Roccatederighi, Bio-Zertifikat:IT BIO 014