Zum Inhalt springen

Barbera d’Alba TreVigne DOC 2020 1500ml

39,01 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(26,01  / 1000 ml)
plus Versand
Lieferzeiten: ca. 2-3 Werktage
  • 🎨 Farbe: Mittleres Rubinrot
  • 👃 Aroman: Brombeeren, Schwarzkirschen, Heidelbeere, Veilchen, Minze, Süßholz, Nelke, Holz, Waldboden, Trüffel
  • 👅 Geschmack: Feine Konzentration von Frucht und Gewürzen, harmonische Säure, feines Tannin, Holzhauch, warme Erde
  • 🎭 Charakter: Barbera-Hedonismus, primärfruchtig, saftig, charmant
  • 🍽️ Speiseempfehlungen: Rotwein-Risotto mit Barbera, Ofenkürbis mit Amaretti, Salbei und Semmelbrösel, Coda alla vaccinara – Pasta mit Ochsenschwanz
  • ✨ Besonderheiten: 20 bis 45 Jahre alte Reben, Maischegärung und biologischer Säureabbau im Edelstahl, 12 Monate Ausbau in Holzfass/Barrique/Edelstahltank, unfiltriert und ungeschönt abgefüllt
Barbera d’Alba TreVigne DOC 2020 1500ml

39,01 

Artikelnummer: 9911800189 Kategorien: , , Weingut:

Informationen zum Wein

Die Trauben für diesen Wein kommen vor allem aus Weinbergen in Castiglione Falletto, Monforte d’Alba und La Morra, aber auch aus weiteren Weinbergen der Langhe. Das Alter der Reben liegt zwischen 20 und 45 Jahren. Die Ende September von Hand gelesenen Trauben wurden entrappt. Nach einer kurzen kühlen Vorvergärung fanden über zwei Wochen hinweg die Maischegärung und auch der biologische Säureabbau im Edelstahl statt. Anschließend wurde der Barbera für rund zwölf Monate je nach Parzelle im großen Holzfass, Barrique oder Edelstahltank ausgebaut, zu einer Cuvée verbunden und unfiltriert und ungeschönt abgefüllt.

Farbe

mittleres Rubinrot

Nase

Viettis Barbera d’Alba „Trevigne“ bietet Barbera-Hedonismus in Reinkultur. Es ist ein intensiver, noch primärfruchtiger Wein mit viel Brombeeren und Schwarzkirschen, etwas Heidelbeere, Veilchen, Minze und auch ein wenig Süßholz und Nelke. Zudem gibt es einen Hauch von Holz und warmem Waldboden samt Trüffel. Wunderbar!

Mund

Am Gaumen geht es nahtlos weiter mit der Charmeoffensive. Der „Trevigne“ bietet eine feine, nicht zu starke, sondern genau passende Konzentration von Frucht und Gewürzen, die von einer harmonischen Säure und einem feinen Tannin getragen werden. Auch hier zeigt sich ein feiner Holzhauch und auch der warme Waldboden. Dieser Barbera begeistert mit schierer Lebensfreude, saftiger Frucht und einer genau passenden, einnehmenden Wärme.         

Speiseempfehlungen von

  • Rotwein-Risotto mit Barbera
  • Ofenkürbis mit Amaretti, Salbei und Semmelbrösel
  • Coda alla vaccinara – Pasta mit Ochsenschwanz

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Vietti

Land

Italien

Region

Piemont

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Säure

6,5 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Vietti, Piazza Vittorio Veneto, 12060 Castiglione Falletto / Italy