Weingut

Santa Cruz de Artazu 2018

33,52 

Inkl. MwSt.
(44,69  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Leuchtendes Purpur, violette Reflexe – Die Nase wirkt subtil, dunkel und floral. Dazu gesellen sich Sauerkirschen, Brombeere und Cassis.

Santa Cruz de Artazu 2018

33,52 

Artikelnummer: 9930004026 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 07.04.2021, Copyright Marian Henß

Info

Die Bodegas Artazu ist ein Ableger der Familie Artadi. In der benachbarten Navarra widmen sie sich hier voll und ganz der Rebsorte Garnacha.

Farbe

Leuchtendes Purpur, violette Reflexe

Nase

Die Nase wirkt subtil, dunkel und floral. Der kühle Atlantik ist nahe gelegen. Der 2018 Santa Cruz de Artazu strotzt glücklicherweise nicht vor Kraft, sondern vor Tiefgründigkeit. Blaue und violette Blüten eröffnen das Bukett deutlich. Dazu gesellen sich Sauerkirschen, Brombeere und Cassis. Die Frucht wirkt immer leicht dabei, nie überdimensioniert. Ein dezent etherischer Ton von Eukalyptus und Minze steuert reichlich Spannung bei. Im Hintergrund sind roter Pfeffer und Brotkruste zu erspüren.

Gaumen

Das kühle Klima seiner Herkunft kann er kaum verleugnen. Am Gaumen ist er zupackend und straff. Die Garnacha lebt von einer ordentlichen Säurestruktur und steht förmlich im Saft. Im Kontext seiner Rebsorte steht er schlank und rassig im Glas. An warmen Tagen verkraftet er definitiv eine etwas kühlere Serviertemperatur. Die beerige Frucht schwingt intensiv im Nachhall mit.

Speiseempfehlungen von Marian Henß

  • Secreto Iberico, dicke Bohnen, Kartoffelgratin
  • Rote Bete – Gazpacho, El Seque-Olivenöl, gebratene Garnelen
  • Oktopus vom Grill galizischer Art

Allergene

enthält Schwefel

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

14,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,1 g/l

Trinktemperatur

18°

Parker Punkte

95

Hersteller

Artadi S.A., Carretera de Logroño s/n, 01300 Localidad: Laguardia / Spain