Pinot Noir Grand P (von Grand Cru Pfersigberg) 2017

ab 24x nur 63,92  pro Stück.

71,02 

Inkl. MwSt.
(94,69  / 1000 ml)
zzgl. Versand
StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)Grundpreis
67,47  6 1189,96  / 1000 ml
66,05  12 2388,07  / 1000 ml
63,92  24 85,23  / 1000 ml
Artikelnummer: 9950301123 Kategorien: , , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 18.03.2019, Copyright Christoph Raffelt

Information zum Wein

Die beiden Barthelmé-Brüder sind nicht nur von der Revue du Vin de France zu den Winzern des Jahres gekürt worden, sondern sie haben dort mit einem Elsässer Pinot noir bei einer Blindverkostung den Preis für den besten Pinot noir gegen alle Konkurrenten aus dem Burgund gewonnen. Das zeigt deutlich den Stellenwert, den diese Rebsorte bei Jacky und Maurice Barthelmé hat. Sie sind von der Zukunft des Pinot noir im Elsass überzeugt und pflanzen immer mehr Pinot in ihren besten Lagen. Das Etikett deutet die einzelnen Parzellen im Pfersigberg an. Grand P ist die Abkürzung für Grand Cru Pfersigberg. Die volle Bezeichnung darf nicht ausgeschrieben werden, da Grand Cru nur für weiße Rebsorten gilt.

Farbe

intensives, leicht transparentes Kirschrot

Nase

Der Grand P ist ein ausgesprochen eigenständiger Vertreter dieser burgundischen Rebsorte Er wirkt geradezu mysteriös, dunkel und tief. Dabei zeigt er einladende Noten von cremiger, dunkler, fast süßer Frucht, feinster Vanille und Eichenholz sowie von ein wenig frisch benetztem Altholz.

Mund

Am Gaumen wirkt der noch junge Pinot ungemein komplex und komplett mit Noten von Sauerkirschen und Schwarzkirschen, Himbeeren und dunkler Waldfrucht. Selbst Nektarinen und Reineclauden kann man deutlich wahrnehmen und dazu einen Hauch Blutorange. Es ist beeindruckend, wie perfekt das Holz eingebunden ist, wie mineralisch kühl und gleichzeitig warm und reif sich der Grand P gibt. Er ist noch ganz jung, aber jetzt schon Spitzenklasse.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Gebratenes Rippensteak im Kräutermantel
  • Kartoffel- und Steinpilzgratin
  • Kalbsrücken mit Pfifferlingen und Burgundersauce

close

Gute Weingeschichten

Weinbrief

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,6 g/l

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Domaine Albert Mann, 13 rue du Château Haut Rhin, 68920 Wettolsheim / France, Bio-Zertifiakt: FR-BIO-01