Pinot Gris Hengst Grand Cru 2015

33,01 

Inkl. MwSt.
(44,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Am Gaumen ist der Pinot gris reif und saftig mit viel gelbem, geradezu weich wirkendem Steinobst und einer großen, dem Wein innewohnenden Kraft und Tiefe. Der intensiv duftende Wein öffnet sich mit Aromen von mürbem Kernobst und steiniger Würze, in die sich ein wenig Marzipan mischt und mit zunehmender Luft auch Mirabellen, Orangenblüten und Kräuter hervortretena, .

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9950301111 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 17.11.2018, Copyright Christoph Raffelt

Farbe

sattes Strohgelb

Nase

Aus der mergeligen, sandigen und kalkigen Grand-Cru-Lage Hengst in Wintzenheim im Elsass stammt dieser Grauburgunder. Der intensiv duftende Wein öffnet sich mit Aromen von mürbem Kernobst und steiniger Würze, in die sich ein wenig Marzipan mischt und mit zunehmender Luft auch Mirabellen, Orangenblüten und Kräuter hervortretena, .

Gaumen

Am Gaumen ist der Pinot gris reif und saftig mit viel gelbem, geradezu weich wirkendem Steinobst und einer großen, dem Wein innewohnenden Kraft und Tiefe. Neben der geradezu süffigen Saftigkeit begeistert die würzige, bittere und frische Komponente. Orangenschalen sind hier genauso zu erahnen wie Kardamom und etwas kandierter Ingwer. Der Wein ist schmelzig, salzig und bleibt bis ins Finale hinein frisch.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Blanquette de veau à l’ancienne
  • Teriyaki-Hühnchen mit Ofenkartoffeln und Limettenmayonnaise
  • Fourme d’Ambert mit kandierter Staudensellerie und gerösteten Walnüssen

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

14% Vol.

Restsüße

■■□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,1 g/l

Trinktemperatur

12°

Hersteller

Domaine Albert Mann, 13 rue du Château Haut Rhin, 68920 Wettolsheim / France, Bio-Zertifiakt: FR-BIO-01