Les Tosses 2018

209,76 

Inkl. MwSt.
(279,68  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Nur ein zartes Tannin, aber viel Druck und eine feine Extraktsüße prägen das Mundbild deutlich. Die Aromen der Nase kommen in ähnlicher Form und abwechselnder Intensität im Nachhall deutlich zur Geltung.

Les Tosses 2018

209,76 

Artikelnummer: 9930001140 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 24.04.2021, Copyright Marian Henß

Info

Les Tosses ist ebenso ein „Vi d´altura“ wie Les Manyes. Die Carignan-Stöcke steht auf 650 Höhenmetern. Der Untergrund ist der für das Priorat typische schwarze Schiefer – auch „licorella“ genannt. Der Ausbau erfolgt heute nur noch für 3 Monate in Stockinger-Fudern. Holz spielt also eine stark untergeordnete Rolle.

Im Jahrgang 2018 wurden 2006 Flaschen abgefüllt.

Farbe

Dichtes Purpur mit violetten Reflexen

Nase

Der Carignan aus de Lage Les Tosses basiert auf blauen und dunklen Früchten mit einer feinen Würze. Je nach sensorischer Veranlagung lassen sich hier Heidelbeeren, Cassis, Brombeere und Süßkirschen erspüren. Etherische Nuancen von mediterranen Kräutern aber vor allem Eukalyptus und Minze unterstreichen die dunkele Frucht mit kühlen und belebenden Akzenten. Auch die steinigen, kalten Charakterzüge des Schieferbodens sind deutlich wahrzunehmen. Florale Aromen von Veilchen und Stiefmütterchen verleihen ihm eine extra Portion Glanz und Gloria.

Gaumen

Am Gaumen schafft er dann den Spagat all diese dunklen Noten in pure Eleganz zu bündeln. Pure Mineralität herrscht im Mundraum. Das lässt es seidig und verspielt wirken. Keine Kargheit, sondern absolut perfekte Balance aus Frucht, Säure und haptischen Attributen. Nur ein zartes Tannin, aber viel Druck und eine feine Extraktsüße prägen das Mundbild deutlich. Die Aromen der Nase kommen in ähnlicher Form und abwechselnder Intensität im Nachhall deutlich zur Geltung. Les Tosses ist ein sehr erwachsender Wein, at jedoch den sprichwörtlichen „Schalk im Nacken“ nie abschütteln können.

Speiseempfehlungen von Marian Henß

  • Gegrillter Pulpo, Zitronenthymian-Vinaigrette, Bulgur-Salat
  • Entrecôte vom Grill mit gebackenem Blumenkohl und Pistazien-Rollgerste-Salat
  • Secreto Iberico, Artischockenböden und Rosamrin-Jus

Allergene

enthält Schwefel

weingut
Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Terroir al Limit, c/ Baixa Font 12, 43737 Torroja del Priorat / Spain