Zum Inhalt springen

Clos Venturi Rouge 2016

ab 24x nur 24,99  pro Stück.

26,87 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(35,83  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9910238016 Kategorien: , Weingut:

Verkostungsnotiz von vom 15.03.2019, Copyright Sebastian Bordthäuser

Farbe:

Dunkles Rubinrot mit purpurroten Reflexen.

Nase:

Die Nase des 2016 Clos Venturi Rouge ist ein verwegener Mix aus Sauerkirschen, kreidig mineralischen Noten und einem mediterranem Kräutermix nach Lorbeer, Rosmarin, Lavendel und Thymian mit ätherischer Kopfnote nach milden Gewürzen und schwarzen Oliven. Er zeigt sich dabei ebenso rau und karstig wie seine Herkunft und verlangt nach hinreichender Belüftung.

Mund:

Von der Niellucciu wird angenommen, dass sie ampelografisch von der Sangiovese abstammt und mit den Italienern über Genua auf die Insel gekommen sei. Der frische und agile Säurezug wäre zumindest eine Gemeinsamkeit, die diese Annahme belegen würde. Ummantelt von feinkörnigem Gerbstoff beschleunigt sie die reife Kirschfrucht rasant und lässt den Wein schnell Fahrt aufnehmen. Dunkelfruchtig mit feiner Würze und langem, mineralisch kühlem Finish.

Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser:

  • Pasta mit geschmorten Pilzen (vegetarisch)
    (Pasta, Pizza, Polenta & Risotto, Pilze und Trüffel, Pasta, Vegetarische Gerichte)
  • Gebratener Knurrhahn auf Pilzrisotto mit Röstgräten-Jus und Rauchpaprika
    (Fisch, Fruchtgemüse (Nachtschatten), Risotto)
  • Zicklein aus dem Ofen mit Kartoffeln, Auberginen, Tomaten und Wildkräutern
    (Fleisch, Lamm, Milchzicklein, Fruchtgemüse (Nachtschatten), Kartoffel, Wildkräuter)

Typ

Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,0 g/l

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Domaine Vico, Route de Calvi , 20218 Ponte Leccia / France