Weingut

Bourgogne Chardonnay AC 2019 – Thomas Morey

24,86 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bourgogne Chardonnay AC 2019 – Thomas Morey

24,86 

Artikelnummer: 9910224001 Regionen: , Weingut:

Update 11.05.2021

Verkostungsnotiz von vom 03.05.2021, Copyright Christoph Raffelt

Informationen zum Wein

Der Bourgogne Chardonnay stammt aus zwei Parzellen, die in Chassagne-Montrachet liegen. Die erste Parzelle, die 1989 mit einer Sélection massale alter Rebstöcke des Gutes bepflanzt wurde, befindet sich auf flachen Böden mit braunem Lehm. Die zweite, 2004 mit einer Klon-Selektion bepflanzt, befindet sich auf leicht abfallenden, sehr steinigen Böden in der Lage »Les Pierres«. Die Gärung erfolgt mit indigenen Hefen in einer Kombination aus neutralem Fass und Tank. Die malolaktische Gärung läuft auf natürliche Weise ab, und der Wein verbleibt auf seiner Hefe ohne jegliche Bâtonnage. Der Neuholzanteil beträgt rund 20 %. Geschwefelt wird erst im letzten halben Jahr im Fass, und zwar mehrfach mit minimalen Dosen, sodass der Wein insgesamt nie auf mehr als 35 mg/l kommt.

Farbe

mittleres Strohgelb

Nase

Thomas Moreys Bourgogne Chardonnay liefert einen exzellenten Einstieg in das Portfolio des Winzers. Direkt ist klar, wo der Hase läuft. Hier sind Kalk und Streichholz im Spiel, eine helle zitrische und eine leichte exotische Frucht, ferner ein wenig Rauch, Haselnuss und Eiche. Das Wunderbare ist, dass schon hier alle Komponenten ganz hervorragend zueinander passen und keine heraussticht. Die Reduktion ist vorhanden, aber gemäßigt, die Frucht wirkt, dem Jahrgang entsprechend, reif, aber klar und frisch, das Holz bildet einen Rahmen und eine Grundlage, aber auch nicht mehr. Das macht Lust auf mehr.

Gaumen

Am Gaumen bietet der Wein eine fast unerwartete Kühle und Cremigkeit wie ein langsam auf der Zunge schmelzendes Popcorn-Sahne-Eis mit gelber Frucht und ein wenig Zitrone. Der Bourgogne Blanc bietet ein sinnliches Erlebnis, verbindet Noten von Ananas, Zitrone, Lemoncurd, geschmolzener Butter, Haselnüssen und Mais mit Kalk und Graphit. Die seidige Textur wird begleitet von einer Struktur gebenden Säure, einer leichten Mineralität und herben Noten im Finale. Das ist ein äußerst gelungener Bourgogne Chardonnay.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Risotto mit Kaisergranat und jungem Fenchel
    (Meeresfrüchte)
  • Blaufußhuhn in Morchel-Rahm
    (Geflügel)
  • Kartoffel-Steinpilz-Auflauf
    (Gemüse & Vegetarisch)

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,0 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

DomainThomas Morey, 9 rue du Nord, 21190 Chassagne-Montrachet, France

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bourgogne Chardonnay AC 2019 – Thomas Morey“