Zum Inhalt springen

Pinot Gris Heimbourg Sélection de Grains Nobles 2008

79,03 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(105,37  / 1000 ml)
plus Versand
Lieferzeiten: ca. 2-3 Werktage
Pinot Gris Heimbourg Sélection de Grains Nobles 2008

79,03 

Artikelnummer: 9950302293 Kategorien: , , Weingut:

Weindetails
Unser Grauburgunder ist stolz eingebettet in den Spitzenlagen des exklusiven Heimbourg Weinbergs in Turckheim. Bedingt durch seine schroffe Steillage, der fortwährende Wind und minimaler Oberboden auf einem Fundament von Kalkgestein, bildet er den perfekten Ort für eine minder angestrebte Reifung und die Gewahrsamkeit der Trauben weit in die Saison hinein, gänzlich ohne vorzeitigen Ernte-Notstand. Diese anspruchsvolle Wachstumslandschaft kann einer Rieslingtraube oder einem Gewürztraminer fatal werden, die präferieren eher geschützte, warmere Anbauumstände, was die Anwesenheit des Grauburgunder in der Region erklärt. Mit sorgfältiger Auswahl konnten gesunde Trauben zur Herstellung dieses trockenen Weins genutzt werden, wobei zum späteren Zeitpunkt die restlichen von Botrytis befallenen Trauben, gekennzeichnet durch hohe Säure und markanter Süße, geerntet wurden.

Farbe
Der Anblick gleicht dem von leuchtendem Bernstein.

Aroma
Der Jahrgang 2008 des Heimbourg Pinot Gris Selection de Grains Nobles besticht durch sein intensives, dicht gewobenes Aroma. Gewürznelke, Galgant, geröstete Mandelnuancen und die üppige Fruchtnote sowie mollige Süße lassen einen begeistert eintauchen. Nuancen von Bitterorangenmarmelade, Orangeat, getrockneter Mango, frischem Ingwer und reifem Weinbergspfirsich zeichnen das aromatische Profil aus. Ein kristallklarer, opulent konzentrierter Dessertweinjugend öffnet sich hier.

Geschmack
Am Gaumen vereinen sich die intensive Süße, Würze und Frucht mit einer anregenden Säure und salzigen Mineralität, die ihresgleichen sucht. Dieses Dessertweinjuwel trumpft mit Frische und Eleganz auf, es ist eine meisterhafte Komposition aus dem Hause Zind-Humbrecht und ein Wein, der für Jahrzehnte geschaffen ist, mit fantastischem Reifepotenzial.

Speiseempfehlungen
Dieser Wein lässt sich perfekt genießen mit:
– Pâté en Croûte mit Entenleber und Birnen-Walnuss-Salat
– Ziegenkäse-Tarte mit Lavendelhonig und knusprigem Haselnusseis
– Blätterteigummanteltem Camembert, serviert mit schwarzem Sommertrüffel.

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Domaine Zind-Humbrecht

Land

Frankreich

Region

Elsass

Typ

,

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■■■■■

Säure

10,7 g/l

Trinktemperatur

12°

Hersteller

Domaine Zind Humbrecht, 4 Route de Colmar, 68230 Turckheim / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01