Zum Inhalt springen

Pernand-Vergelesses 1er Cru “Île des Vergelesses” blanc 2018

68,50 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(91,33  / 1000 ml)
Lieferzeiten: ca. 3-4 Werktage
Pernand-Vergelesses 1er Cru “Île des Vergelesses” blanc 2018

68,50 

  • 🎨 Farbe: Helles bis mittleres Strohgelb
  • 👃 Aroma: Limetten, Zitronen, grüne Äpfel, Reineclauden, Haselnuss, rauchiges Holz, Feuerstein, grüne Ananas
  • 👅 Geschmack: Saftige Zitrusnoten, elegante und feine Textur, druckvolle Säure, Mineralität, kalkhaltiges Aroma, belebendes Salz, Zitronen, weißer Pfeffer, Rauch
  • 🎭 Charakter: Energetisch, draufgängerisch, Charakterstärke durch Nähe zum Corton, hohe Komplexität
  • 🍽️ Speiseempfehlungen: Orecchiette mit Seebarsch-Kompott, gegrillte Hummer in Geflügelbrühe, Gnocchi mit Zitronen-Butter
  • ✨ Besonderheiten: Ganztrauben-Pressung, spontane Fermentierung in Barriques, 14 Monate Lagerung auf Vollhefe, minimalem Schwefel bei Abfüllung, großes Reifepotenzial trotz sofortiger Genussfähigkeit
Artikelnummer: 9910216161 Kategorien: , , Weingut:

Titel: Ein meisterlicher Hauch von Chardonnay – Île des Vergelesses Blanc 2018

In den malerischen Weinbergen von Pernand-Vergelesses, betrachtet man das eindrucksvolle Anwesen Chandon de Briailles, und insbesondere seine Prämienlage – Île des Vergelesses. Mit direkter Berührung sowohl mit Savignys Les Vergelesses als auch mit Pernands Les Vergelesses, strahlt dieser Wein eine Qualität aus, die ihn direkt auf das Podium des Grand-Cru-Niveaus hebt.

Die magische Gleichung, bei der kieseliger und kalkhaltiger roter Mergel auf einen hohen Eisenanteil trifft, gleicht derjenige von Corton-Hügel, was ein außergewöhnliches Terroir für den Chardonnay bietet. Von den 13,31 Hektar Pinot Teil des Anwesens, bekommt der Chardonnay der Chandon de Briailles knapp einen Hektar, eingebettet in dichten Sträuchern, die zwischen 1985 und 1991 gepflanzt wurden. Dieser außergewöhnliche Tropfen erfährt eine ganztrauben-Pressung, um dann in sorgfältig gereiften Barriques spontan fermentiert zu werden. Im Laufe von 14 Monaten lagert der Wein auf seiner Vollhefe, ohne die Notwendigkeit von Batonnage, und wird dann vorsichtig mit minimalstem Schwefel abgefüllt.

Ein erlesenes Beispiel für Chardonnay, strahlt der Île des Vergelesses Blanc 2018 in einem hellen bis mittleren Strohgelb. Die Nase wird verwöhnt mit einem präzisen, starken und klaren Duft, verwoben mit der knackigen Frische von Limetten und Zitronen und der saftigen Süße von grünen Äpfeln und Reineclauden. Dazu kommt ein subtiler Hauch von Haselnuss, hochwertigem rauchigem Holz und komplexen Noten von Feuerstein und grüner Ananas.

Der Gaumen öffnet sich für eine sensorische Reise, die einen tiefen Eindruck hinterlässt. Die vibrierende Energie und der draufgängerische Schliff, die aus der Nähe zu Corton gewonnen werden, begeistern erkennbar. Der Wein besticht durch seine saftige, zitrusfrische Persönlichkeit, eine elegante und feine Textur und eine druckvolle Säure, die kaum auf ein warmes Jahr hinweist. Details von durchdringender Mineralität, kalkhaltigem Aroma, belebendem Salz und Zitronen, zusammen mit einem Hauch weißem Pfeffer und Rauch im Abgang, runden dieses exquisite Erlebnis ab. Schon jetzt ist dieser Wein so offen und köstlich, dass sogar die Geduld eines langsamen Reifens im Keller auf die Probe gestellt wird – obwohl das Potenzial definitiv vorhanden ist.

Probieren Sie diesen strahlenden Chardonnay zusammen mit Orecchiette mit Seebarsch-Kompott und kräftigem Muschelbrühe. Oder genießen Sie ihn zu gegrillten Hummern in einem zarten Geflügelbrühe, gewürzt mit Szechuanpfeffer und grünem Spargel oder als Beilage zu Gnocchi mit Zitronen-Butter, Salbei und Fenchelsamen. Es ist nie zu früh, diesen hervorragenden Wein von Chandon de Briailles zu erkunden.

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Chandon de Briailles

Land

Frankreich

Region

Burgund

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Säure

6,5 g/l

Trinktemperatur

11°

Parker Punkte

91+

Hersteller

Chandon de Briailles, 1 Rue Soeur Goby, 21420 Savigny-Lès-Beaune / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01