Weingut

Chassagne-Montrachet 1er Cru Les Macherelles AC 2018 – Thomas Morey

57,86 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Chassagne-Montrachet 1er Cru Les Macherelles AC 2018 – Thomas Morey

57,86 

Artikelnummer: 9910224007 Regionen: , Weingut:

Update 11.05.2021

Verkostungsnotiz von vom 03.05.2021, Copyright Christoph Raffelt

Informationen zum Wein

Der Chassagne-Montrachet Les Macherelles stammt aus dem gleichnamigen 1er-Cru-Climat. Les Macherelles liegt auf der nördlichen Seite von Chassagne an einem sanften Hügel. Der Lehmboden hat einen hohen Anteil an Eisenoxid, weshalb auch rund zwei Drittel der 5,19 Hektar mit Pinot Noir bepflanzt sind. Morey besitzt Parzellen mit 40 bis 50 Jahre alten Reben. Die Gärung erfolgt mit indigenen Hefen in einer Kombination aus neutralem Fass und Tank. Die malolaktische Gärung läuft auf natürliche Weise ab, und der Wein verbleibt auf seiner Hefe ohne jegliche Bâtonnage. Der Neuholzanteil beträgt rund 20 %. Geschwefelt wird erst im letzten halben Jahr im Fass, und zwar mehrfach mit minimalen Dosen, sodass der Wein insgesamt nie auf mehr als 35 mg/l kommt.

Farbe

mittleres Strohgelb

Nase

Thomas Moreys Chassagne-Montrachet Les Macherelles 2019 ist ein duftiger und in der Nase fast strenger, ein straighter zitrischer Chardonnay, der an eingelegte Salzzitronen, Zitronengras und einige Spritzer Limetten, aber auch an Mirabellen erinnert. Darüber liegt eine kräutrig herbe Note, die sich mit einem ganz dezenten Ton von Holz und Salbe verbindet.

Gaumen

Am Gaumen wirkt der Chassagne-Montrachet Les Macherelles absolut klar, linear und präzise. Die Lage gehört nicht zu den bekanntesten in Chassagne, doch was Morey hier aus den alten Reben herausgeholt hat, ist exzellent. Der Chardonnay wirkt kühl und knochig und ist doch auch cremig mit leichtem Schmelz. Die Säure ist lebendig und liefert Druck, die Frucht wirkt knackig und changiert zwischen reifen grünen und hellgelben Noten. Hinzu kommt ein Hauch von Nüssen und Rauch. Auch im Finale bleibt der Les Macherelles hochtönig und klar, zitrisch frisch und wird noch einmal besonders salzig und mineralisch mit einer feinen Persistenz.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Omelette mit wildem Grünen Spargel
    (Gemüse & Vegetarisch)
  • Blaufußhuhn in Kokosmilch mit Ananas, Zitronengras und Limetten
    (Geflügel)
  • Gillardeau-Austern mit Zitronengras-Ingwer-Apfel-Sud
    (Meeresfrüchte)

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,2 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

DomainThomas Morey, 9 rue du Nord, 21190 Chassagne-Montrachet, France

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Chassagne-Montrachet 1er Cru Les Macherelles AC 2018 – Thomas Morey“