Weingut

Bric Del Salto Dolcetto d’Alba DOC 2020

12,50 

Inkl. MwSt.
(16,67  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Bric Del Salto Dolcetto d’Alba DOC 2020

12,50 

Artikelnummer: 9911400068 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 07.07.2021, Copyright Christoph Raffelt

Information zum Wein

Der Dolcetto Bric del Salto® stammt aus drei verschiedenen Lagen in Neive mit insgesamt 3,5 Hektar. Es sind die Weingärten Cottà, Basarin und San Cristoforo. Vergoren wurde der Wein mit weinbergseigenen Hefen über rund zwölf Tage. Die malolaktische Gärung wurde im Edelstahl abgeschlossen, wo der Wein auch über sechs Monate hinweg ausgebaut wurde.

Farbe

Purpur

Nase

Sottimanos 2020er Bric del Salto ist ein Dolcetto, und er ist ein Ausbund an reifer Frucht und feinen Gewürzen. Er verbreitet einen verschwenderischen Duft von schwarzen Kirschen, Kirschsaft, Brombeeren und Umeboshi, Süßholz, Lavendel, Minze und ein paar Kirschkernen mit der typischen Bittermandelnote.

Mund

Am Gaumen ist der Dolcetto trotz der satten Reife erfrischend herb, zeigt Gerbstoff, Saft sowie die Säure und Wärme eines frisch gebackenen Sauerteigbrotes. Gerade einmal zwölf Vol.-% führen dazu, dass man hier gerne mal ein Glas mehr trinkt als bei vielen anderen Piemontesern, die schnell drei Grad mehr haben. Der Wein verfügt über Druck und hat klare Konturen. Das ist ein Charakterkopf, der entspannt zwischen Saftigkeit, einem cremigen Gefühl am Gaumen und ungeschminkter Lebensfreude pendelt.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Pizza mit gereifter Salami, Pfeffer und Knoblauch
  • Marinierte Anchovis in Petersilien-Kapern-Sauce
  • Corzetti mit Porcini und einem Ragù aus Schweinswürsten

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,5 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Az. Agr. Sottimano, Loc.Cotta 21, 12052 Neive / Italy