Weingut

Mason 2019

33,01 

Inkl. MwSt.
(44,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Mason 2019

33,01 

Artikelnummer: 9951041173 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 15.08.2021, Copyright Christina Hilker

Lage und Boden

Mazzon, von uns „Mason“ genannt, um Verwechslungen mit der größeren Lage oberhalb von Neumarkt zu vermeiden. Vier Hektar sind in dieser einmaligen Lage mit Pinot Nero bestockt ein nach Süden geneigtes Hochplateau auf 400 bis 450 m Meereshöhe, sonnenverwöhnt und konstant dem Wind ausgesetzt. Ideale Voraussetzungen für die engbeerigen Pinottrauben also. Der Boden ist sandiger Lehm und von verschiedenen Steinen durchzogen Dolomit, Porphyr, Gneiss und Granit findet man vom kleinen Korn bis zum faustgroßen Stein.

Ausbau

Jede Charge der verschiedenen Parzellen wurde separat gekeltert. Die Maischegärung erfolgte in Holzbottichen, spontan mit traubeneigenen Hefen. Die Mazeration dauerte zwei Wochen, wobei der Tresterkuchen einmal pro Tag getaucht wurde. Der 16-monatige Holzfassausbau erfolgte in Barriques, wobei der Neuholzanteil nur 20 % betrug und der Wein die gesamte Zeit auf der Feinhefe blieb. Erst danach wurden die einzelnen Parzellen verschnitten und dabei die besten Fässer der höchstgelegenen Parzelle mit den ältesten Reben für den Mason selektiert.

Farbe

Mittleres, funkelndes Rubinrot.

Nase

Der 2019er Mason präsentiert sich mit kräutriger Aromatik in der Nase, Liebstöckel, Kerbel und Minze zeigen sich im Auftakt. Begleitet wird das Ganze von einer feinen Zimt- und Pfeffernote und einem Hauch Holzrauch. Mit genügend Sauerstoff gesellen sich feine Fruchtnoten von Sauerkirschen und kleinen dunklen Beeren hinzu. Über allem schwebt eine animierende Mineralität.

Gaumen

Am Gaumen wirkt er überaus elegant, frisch und animierend. Die feine, süße Frucht von Kirschen und Beeren tritt hier intensiv hervor und belebt den Gaumen in Kombination mit einer frischen Säure. Ein lebendiger Wein, der am Gaumen tanzt. Vegane, vegetarische Zubereitungen und auch Fisch stehen ihm sehr gut zu Gesicht.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Topinambur-Salat mit Cranberries
  • Ochsenherz-Tomaten mit Couscous, Kräutern und Polenta gefüllt
  • Steinbeißer in dünne Scheiben geschnitten mit Rotweinsauce, gerösteten Erdnüssen und wildem Brokkoli

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,1 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Weingut Manincor, St. Josef am See 4, 39052 Kaltern / Italy, Bio-Zertifikat: IT BIO 013