Weingut

Lieben Aich DOC 2019

55,01 

Inkl. MwSt.
(73,35  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Ein wenig Marzipan und Mandelkerne. Gebrannte Meringue und Zitronenkuchen.

Lieben Aich DOC 2019

55,01 

Artikelnummer: 9951041162 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 05.07.2021, Copyright Marian Henß

Info

Lieben Aich befindet sich in Terlan. Die Lage befindet sich auf 300 m N.N. auf einem Südwesthang. Sandige Lehmböden sowie eine Unterlage von Porphyrverwitterungsgestein liefern die Basis. Die Sauvignon Blanc Trauben werden zwölf Stunden auf der Presse mazeriert. Aroma und Struktur werden aus den Beerenhäuten extrahiert. Die anschließende Gärung im großen Holzfass erfolgt spontan mit natürlichen Hefen. Der Ausbau im Fass erfolgt auf der Feinhefe für ganze zehn Monate.

Farbe

Leuchtendes Zitronengelb, grünliche Reflexe

Nase

2019 Lieben Aich Sauvignon Blanc steht im Kontrast zu grasigen oder kitschigen Weinen aus dieser Aromarebsorte. Er ist vielmehr geprägt von nassen Steinen, ein wenig Feuerstein und Rauch sowie einer dunklen Würze. Manincor´s Top-Sauvignon hat eine verführerisch tiefgründige Nase. Es lassen sich Limone, Orangenblüte, Orangenzesten, Quitte und Mirabelle entdecken. Aprikose und Pfirsich runden das gelbfruchtige Spektakel ab. Ein wenig Marzipan und Mandelkerne. Quitten-Tarte und etwas Biscocho. Gebrannte Meringue und Zitronenkuchen. Dezent schwirren Zitronenmelisse und Salbei im Hintergrund. Ein sehr erwachsener Sauvignon.

Gaumen

Der Lieben Aich Sauvignon Blanc spielt in einer Preisklasse, in der er sich mit den Referenzen dieser Rebsorte in der Weinwelt messen muss. Diesen Vergleich besteht er mit Bravour. Er zeigt sich rassig und mit viel Druck am Gaumen. Er wirkt deutlich griffiger, als zunächst vermutet. Die gelben und grünen Noten der Nase kommen bestens hervor. Die rauchigen Anklänge sowie nasse Steine sind deutlich und prägen den Nachhall. Trotz des heißen Klimas zeigt er sich kühl, mineralisch und elegant. Mit der Zeit entwickelt sich ein ganz verhaltender Schmelz im Abgang, der sehr verbindend zwischen den Elementen wirkt. Ein Sauvignon Blanc für Riesling-Trinker.

Speiseempfehlungen von Marian Henß

  • Gebratener Kalbsrücken unter Kräutermantel, Wirsing und Kürbis-Chutney
  • Riesengarnelen und Spargel aus dem Ofen mit Parmaschinken
  • Saltimbocca mit cremigen Salbei-Gnocchi

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

14% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,8 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Weingut Manincor, St. Josef am See 4, 39052 Kaltern / Italy, Bio-Zertifikat: IT BIO 013