Weingut

Graupert Zweigelt 2015

17,50 

Inkl. MwSt.
(23,33  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Graupert, was im burgenländischen Dialekt wild oder ungekämmt bedeutet, zeigt sich auch in der Nase alles andere als gestriegelt Ein wilder Mix aus reifen roten Früchten, Kirschen, Zwetschgen und Maulbeeren mischt sich mit Gewürznoten nach schwarzem Pfeffer, Piment und Nelken und sind unterlegt von wild wachsender Wiese mit Kräutern und Blumen. Am Gaumen zeigt er sich saftig mit straffer Frucht und frischem Säurezug.

Graupert Zweigelt 2015

17,50 

Artikelnummer: 9870004071 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 11.02.2019, Copyright Sebastian Bordthäuser

Farbe

Rubinrot mit jugendlichen violetten Reflexen.

Nase

Der 2015 Graupert von Meinklang am Neusiedlersee bietet in der Nase eine wild-würzige Inszenierung des Zweigelt. Graupert, was im burgenländischen Dialekt wild oder ungekämmt bedeutet, zeigt sich auch in der Nase alles andere als gestriegelt Ein wilder Mix aus reifen roten Früchten, Kirschen, Zwetschgen und Maulbeeren mischt sich mit Gewürznoten nach schwarzem Pfeffer, Piment und Nelken und sind unterlegt von wild wachsender Wiese mit Kräutern und Blumen.

Mund

Am Gaumen zeigt er sich saftig mit straffer Frucht und frischem Säurezug. Die roten Früchte spiegeln sich am Gaumen, Kirschen und Zibärtle werden herb flankiert von Kräuternoten und jugendlich struppigem Gerbstoffen, die den rustikalen Charme des Urwüchsigen kongenial unterstreichen. Kein Zweigelt auf Steroiden, sondern ein unverstellter, ungekünstelter Trunk mit freudvollem Naturell.

Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser

  • Geschmorte Rübchen auf Ziegenfrischkäse mit Leinöl und Kräuter-Salat
  • Gegrillte Sardinen mit wildem Fenchel
  • Gebratene Schweinskoteletts mit weißem Bohnensalat

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,3 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Meinklang, Hauptstraße 86, A-7152 Pamhagen / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-301