Ergebnisse 1 – 24 von 34 werden angezeigt

Filter»

Domaine Weinbach

Der Ursprung dieses Traditionshauses in Kaysersberg im Alsace geht auf ein Kapuzinerkloster zurück. Seit über 1000 Jahren wird auf diesen Böden Wein angebaut. Das Weingut Weinbach befindet sich im ehemaligen Klostergarten, wovon die Inschrift «Clos de Capucines» auf den Etiketten noch heute zeugt.

Die Domaine ist seit 1898 im Besitz der Familie Faller. EineR seit jeher angesehene Winzerfamilie, die ihre Domaine fleißig weiterentwickelt und erweitert hat.

Das Elsass steht für eine große Bandbreite an Rebsorten: Riesling und Silvaner, die weißen Burgunderrebsorten sowie die Aromasorten Muscat und Gewürztraminer spielen tragende Rollen. Vermehrt widmen sich die beiden Söhne des Weinguts Weinbach auch dem Ausbau des edlen sowie anspruchsvollen Pinot Noir. Ebenso vielfältig sind auch die Lagen der Domaine Weinbach. Verschiedenste Gesteinsformationen und Hangrichtungen liefern das perfekte Zuhause für die jeweilige Rebsorte und den Stil.


Mehr über Domaine Weinbach

wein ranken domaine weinbach elsass

Im Keller werden die Lagen- und Sortenunterschiede behutsam herausgearbeitet. In den jahrzehntealten, großen Holzfässern bekommen die Weine viel Ruhe. Das erklärte Ziel ist, die Authenzität und Eigenständigkeit der verschiedenen Terroirs und Rebsorten zu bewahren.

Der Schlossberg liegt majestätisch in Blickweite des Weinguts. In dieser Lage dominiert der Riesling eindeutig. Der Ausdruck eines Rieslings entwickelt sich nur in wenigen Lagen so nobel und expressiv wie im Grand Cru Schlossberg. Die Cuvée St. Catherine l´Inedit aus dem Schossberg ist sowohl mit zarter Restsüße als auch großer Langlebigkeit gesegnet.

Ein Hochgenuss ist auch der Pinot Gris aus dem Lieu-dit Altenbourg. Also Grauburgunder, jedoch von öliger Textur mit viel Druck, Farbe und vor allem einer perfekt integrierten Restsüße. Kraftvolle Weißweine, die ein immenses Reifepotenzial sowie zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten bieten. Das perfekte Glas Wein zum Käse, zu Schmorgerichten, koreanischer oder thailändischer Küche.

Die Cuvée Theo ist nach der prägendsten Figur der Familie Faller benannt. Dieser Gewurztraminer ist ein grandioses Exempel für die Spezialität aus dem Alsace. Im jungen Stadium ein herrlicher Aperitif, gereift passend zur würzigen, umamibetonten Küche.

Cuvée St. Catherine l´Inedit aus dem Schossberg

Cuvée St. Catherine l´Inedit aus dem Schossberg