Weingut

Domaine Ciringa Pruh 2015

34,01 

Inkl. MwSt.
(45,35  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Am Gaumen packt er zu und lässt nicht mehr los, seine Mineralität ist beeindruckend, die Säure präzise und äußerst belebend. Während er mit salziger Spur über die Zunge zieht, verspürt man seine frische Frucht und es ist äußerst beeindruckend, wie unglaublich jugendlich und lebendig er wirkt.

Domaine Ciringa Pruh 2015

34,01 

Artikelnummer: 9870009548 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 28.06.2021, Copyright Christina Hilker

Info zum Wein

Die Parzelle “Pruh” ist ein historischer Steinbruch. Die Rebstöcke wurzeln auf kargen Korallenkalkböden. Nach langer Maischestandzeit wurde er spontan vergoren und für über 66 Monate auf der Feinhefe ausgebaut

Farbe

Leicht gedecktes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen.

Nase

Der 2015er Pruh Sauvignon Blanc von der Domaine Ciringa explodiert förmlich in der Nase, Cedri Zitronen, Limette auf Eis, Honigmelone, wilde Kräuter und viel tiefgründige, kalkige Mineralität. Man möchte eintauchen in diesen Duft und nicht mehr auftauchen. Viel Sauerstoff und die Karaffe lassen ihn zusätzlich gewinnen und es treten Holunder- und Efeublüten hinzu.

Gaumen

Am Gaumen packt er zu und lässt nicht mehr los, seine Mineralität ist beeindruckend, die Säure präzise und äußerst belebend. Während er mit salziger Spur über die Zunge zieht, verspürt man seine frische Frucht und es ist äußerst beeindruckend, wie unglaublich jugendlich und lebendig er wirkt. Zugleich gibt ihm seine Gerbstoffstruktur ein spannendes Gerüst und eine spektakuläre Tiefe. Ein Wein, der die Begleitung einer Küche liebt, die ebenso intensiv ist wie er selbst!

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Malfatti mit Zitronenspinat
  • Lachs mit Kaviar und Ochsenmark
  • Gegrillte Wachtel mit Kräutersaitlingen und Senfkörnern

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,5 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Tement GmbH, Zieregg 13, A-8461 Ehrenhausen / Austria